Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

So schön vom Präsi aufgemalt sieht die stattliche Aufgabenfülle des Vorstands gleich viel gemütlicher aus
So schön vom Präsi aufgemalt sieht die stattliche Aufgabenfülle des Vorstands gleich viel gemütlicher aus

In der vergangenen Woche hat sich der neue Vorstand des PV Ost zu seiner ersten Vorstandssitzung getroffen. Neben der Klärung kleinerer Dinge (Formulare, Webseite, Formalia für den neuen Vorstand, Mitgliederverwaltung) zogen Heiko Plötz und Heiko Kastner ein Resümée zum Länderpokal (Bericht liegt vor), außerdem wurde der DPV-Verbandstag vorbereitet. Und schließlich machte sich das Vorstandsteam daran, die vor ihm liegende Aufgabenfülle zu strukturieren. In den kommenden Wochen wird sich die wunderbare Mindmap in feste Arbeitsabläufe überführen lassen – sollte es dabei hier und da etwas ruckeln, seid nachsichtig mit dem neuen Gremium 😉 Die nächste Vorstandssitzung findet Ende April nach dem ersten Liga-Spieltag statt.

Kommentare sind abgeschaltet.