Ligaordnung geändert / Vorstand wieder komplett

Alle Termine auf einen Blick: Der PV Ost-Kalender für das Jahr 2015
Alle Termine auf einen Blick: Der PV Ost-Kalender für das Jahr 2015

Neun Vereine beteiligten sich am PV Ost-Verbandstag am vergangenen Sonntag in Chemnitz. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Verabschiedung einer Schiedsrichterordnung sowie die Änderung der Ligaordnung. Mit 22 von 28 Stimmen fand der Liga-Vorschlag des Vorstands eine große Mehrheit. Beginnend ab dieser Saison wird bei einer Zahl von 11 bis 16 teilnehmenden Mannschaften in zwei Gruppen Jeder gegen Jeden gespielt. So wird erreicht, dass die Mannschaften gegen mehr unterschiedliche Gegner spielen. Nach der Vorrunde werden Gruppen halbiert, die obere Hälfte spielt um den Ligasieg und die untere Hälfte ein B-Turnier. Festgelegt wurden auch die Liga-Spieltage – und zwar nicht nur für die laufende Saison, sondern auch für das Jahr 2016, um eine längerfristige Planung zu ermöglichen. Der Vorstand des PV Ost ist nun wieder komplett: Die bisherige Vizepräsidentin Sabine Friedel wechselt auf den Sportwartposten, als neuer Vizepräsident wurde Oliver Baer aus Dresden gewählt. Beide Wahlen erfolgten kommissarisch. [Download: Protokoll Verbandstag]

Kommentare sind abgeschaltet.