Ein Pokal und jede Menge Inspiration

dm jugend Zwei Espoirs und neun Jugendliche aus Dresden, Halle und Leipzig machten sich am Freitag gemeinsam mit Andreas Endler und Sabine Friedel auf den Weg nach Edingen-Neckarhausen zur Deutschen Meisterschaft Jugend und Espoirs. Mit der Frage „Wir sind hier die Underdogs, oder?“ hatte eins der Kiddies schon bei der Hinfahrt den Kern getroffen: Gegenüber den Jugendlichen (und erst recht den Espoirs) aus den anderen Landesverbänden sind wir im Osten noch nicht spielstark genug – dafür sind unsere Jugendlichen zu kurz dabei und die Trainingszeiten zu knapp. Aber ums Gewinnen geht’s ja auch gar nicht, sondern vielmehr ums Spaß haben, Erfahrungen sammeln und Motivation tanken. Und das ist übers ganze Wochenende hervorragend gelungen. Fünf Vorrunden hatten alle Teams zu absolvieren, bevor es dann in die A- und B-KOs ging. Unsere Cadets holten sich zwei wunderbare Siege, für die Junioren war auch einer drin (und ein Freilos-Sieg dazu), die Espoirs konnten sich ebenfalls ein Spiel holen und für die Berliner Minimes mit Ost-Anteil gabs sogar zwei Siege. Alle Teams landeten also im B und hatten auch dort schweres Spiel. Doch auch wenn bis auf eine Mannschaft alle ihr Spiel verloren: Es war bei allen Mannschaften ein knappes, gutes und langes Spiel, welches mit einem Quäntchen mehr an Erfahrung, technischer Flexibilität und Turnierpraxis auch für uns ausgehen kann.

talenasteamDrei haben dann im B-Turnier aber doch durchgezogen und zwar Gwendolin, Livia und Talena – die beiden Berliner Minimes, welche gemeinsam mit einer unserer Spielerinnen starteten: Sie gewannen erst das Halbfinale, wo sie mit 9:0 lange in Führung lagen, dann kurz schwächelten und schließlich nach erfolgreichem Drehen den Sack zu machten. Und sie holten sich dann souverän den Sieg im Finale – unter großem Jubel der Landesverbände Berlin und Ost. Für alle Mitgefahrenen war das Wochenende zwar anstrengend, aber voller interessanter Eindrücke und viel Inspiration, das dann Talena mit ihrem 1.-Platz-im-B-Pokal noch wunderbar krönte.

4 Kommentare zu “Ein Pokal und jede Menge Inspiration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*