Aktualisiert: 1. Liga-Spieltag am 16. April in Leipzig

Am 16. April findet im Boulodrome auf der Max-Liebermann-Straße in Leipzig der erste von vier Liga-Spieltagen der Saison 2016 statt. Los geht’s um 10:00 Uhr (Mannschaftsführertreffen um 09:30 Uhr), auf dem Tagesprogramm stehen drei Begegnungen.

liga2016runde1

Der Sportausschuss hat zwei Anpassungen des Spielplans beschlossen, eine dritte wird gerade diskutiert: Beschlossen wurde, dass im Poule 1 die Runden III und VII, im Poule 2 die Runden VI und VII getauscht werden. Diskutiert wird, ob die zweite Runde der Finalrunde, die bisher erst am vierten Spieltag gespielt wird, schon auf den dritten Spieltag vorgezogen werden soll, unter anderem, damit am letzten Spieltag eine schöne gemeinsame Siegerehrung vorgenommen werden kann. Einige Gründe sprechen dafür, andere dagegen. Deshalb wird der Sportausschuss über diese Frage nach dem 1. und vor dem 2. Spieltag entscheiden, so dass die Mannschaftsführer ihre Meinung einbringen können. Nähere Erläuterungen gibt’s in der Gegenüberstellung beider Varianten.

Da sich insgesamt 14 Mannschaften für die Saison angemeldet haben, gibt es in der Vorrunde in jedem der beiden Poules ein Freilos. Jede Mannschaft spielt gegen die anderen sechs Mannschaften in ihrem Poule. Nach der Vorrunde kommen dann die vier besten Mannschaften aus jedem Poule gemeinsam in die A-Gruppe, die übrigen zweimal drei, also sechs Teams, in die B-Gruppe. Am 16. April findet um 09:30 Uhr das Mannschaftsführertreffen statt. Die beiden Freilos-Mannschaften LaBR grün und Chemnitz können später anreisen, müssen aber bitte bis spätestens 11:30 Uhr da sein. Und hier gibt’s den Spielplan der 2016er Liga-Saison zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*