Erster Liga-Spieltag in Leipzig absolviert

Bei erträglichem Nieselregen (und abends sogar Sonnenschein) absolvierten die 14 Liga-Mannschaften am vergangenen Sonnabend den ersten Spieltag der Saison im Leipziger Boulodrome. Dank der zumeist zügigen Spielweise konnten alle Begegnungen bei Tageslicht beendet werden. Die Favoriten der Vorsaison schlugen sich erwartet gut: Mit weißer Weste geht der Chemnitzer PC aus seinen bisher zwei Begegnungen, Bamboule Halle gewinnt alle drei Begegnungen und auch die dunkelblauen und grünen Dresdner sind siegreich.

Die Tabellen der beiden Poules nach dem ersten Spieltag
Die Tabellen der beiden Poules nach dem ersten Spieltag
Der nächste Spieltag findet am 29. Mai in Halle statt und beginnt (wegen der langen Laufwege dort) schon um 09:30 Uhr. Hier wäre Gelegenheit, die wenigen Undiszipliniertheiten des ersten Spieltages, für die Verwarnungen ausgesprochen werden mussten (Zeitspiel, Rauchen, Abbrennen von Pyrotechnik) auch noch abzustellen ;-). Im Poule 1 haben wir übrigens noch die Runden V und VII getauscht, das erspart dem LPC blau ein Freilos in Dresden, hat sonst aber keine negativen Auswirkungen auf andere. Ein Dank geht an den LPC für die sehr gelungene Ausrichtung, an Hauptschiedsrichterin Anka und an alle Spielerinnen und Spieler, die dank fairer Spielweise einen guten Verlauf des Tages sicherstellten. Alle Ergebnisse gibt’s hier zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*