Liga nach dem 3. Spieltag

Als sich am Sonntag abend kurz nach 18:00 Uhr zwei Enten auf dem Dresdner Vereinsgelände niederließen, um vom Starkregen aufgeschwemmtes Gewürm zu picken, waren Gewitter und Liga-Spieltag schon vorbei. Eine knappe Stunde vorher fielen mit den ersten Regentropfen die letzten Kugeln, so dass sich alle Teams rechtzeitig vor dem Niederschlag in Sicherheit bringen konnten. Die letzten Begegnungen der Vorrunde brachte dann zum Leidwesen der auf Glück hoffenden Teams doch keine Wendungen mehr: Neben den bereits vorzeitig für’s A qualifizierten Teams LaBR grün, LaBR dunkelblau, Halle und Chemnitz zogen die beiden Leipziger Mannschaften blau und gelb, die Weimaraner sowie die Jenenser in die A-Gruppe ein. Im B begegnen sich die Spielgemeinschaften Oberlausitz, Killjoy, New Generation und der BCLL, LaBR hellblau und LaBR gelb. Liga2016nach3Spieltag Für den letzten Spieltag am 10. September in Borna haben LaBR dunkelblau und grün mit weißer Weste gut vorgelegt. Chemnitz trifft gleich zu Beginn auf den unmittelbaren Konkurrenten LaBR grün und könnte mit einem Sieg mindestens einen Platztausch, vielleicht sogar einen Schritt ganz nach vorn erreichen. Die Hallenser müssen durchgehend hoch gewinnen, um noch Titelchancen zu wahren. In der B-Gruppe hat die SG Killjoy die komfortabelste Ausgangssituation, muss sich hier aber mit den Verfolgern SG Oberlausitz und LaBR hellblau auseinandersetzen. Ein Dank für den schönen Spieltag geht wieder an alle Teams für die faire und zügige Spielweise, an Micha aus Jena für’s Nachrechnen und an Hauptschiedsrichterin Anka!

Download: Alle Ergebnisse und Tabellen bis hierher in einer PDF-Datei

starttabellen finalrunde

vorschau4spieltag

2 Kommentare zu “Liga nach dem 3. Spieltag

Schreibe einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*