Startplatz gesichert – Setzplatz verteidigt

Vizemeistertitel für Patrick Lehmann, Stefan Lauche und Jens Riedel
Setzplatz für Patrick Lehmann, Stefan Lauche und Jens Riedel

Auch wenn’s erst mal nicht so gut los ging für das Team Ost02 mit Stefan Lauche / Patrick Lehmann / Jens Riedel – am Ende können die drei zufrieden sein. Das erste Spiel im Poule findet auf einem Rasen-Schlamm-Gemisch statt und wird auch gleich ’ne Fanny, gegen Kamel Bourouba, Malte Berger und Patrice Wolff. Dafür sieht’s beim zweiten Durchgang gegen ein Esseler Triplette gleich viel freundlicher aus, mit 13:1 geht Ost02 vom Platz. In der Barrage gelingt ein 13:7 gegen BaWü21 und damit die Sicherung eines Qualitätsstartplatzes für den PV Ost. Im 32tel erspielen sich Step/Patrick/Jens einen Sieg gegen BaWü23 um Winfried Hess. Aber dann kommt’s gleich dick mit Tehina Anania / Sönke Backens / Raphael Gharany. Hier ist die DM für die drei zu Ende, aber der im letzten Jahr in fast gleicher Formation (mit Richard statt Jens) erspielte Setzplatz konnte verteidigt werden. Glückwunsch! Für Ost 01 mit Tom Tschintscharadse / Paul Förster / Fethi Aouissi lief die Vorrunde leider anders herum: Im ersten Spiel noch siegreich gegen BaWü18 müssen die drei im zweiten eine Niederlage gegen NRW18 hinnehmen. In der Barrage kommt die Revanche – und das Revanche-Gesetz („Revanche klappt immer“) schlägt leider zu. Mit 5:13 geht das Team in Richtung B-Turnier, wo die drei dann noch ein Spiel gewinnen. Ost 03 mit David Möller / Stephan Weigel / Hartmut Lohß hat wohl keinen so guten Turniertag erwischt, beide Vorrundenspiele gehen leider mit jeweils acht Punkten verloren. Insgesamt aber eine gute Bilanz, auch im nächsten Jahr können wir wieder drei Teams zur DM schicken.

Ein Kommentar zu “Startplatz gesichert – Setzplatz verteidigt

  1. Hi…

    zum Thema Rasen-Schlamm-Gemisch habe ich unter der Rubrik „Rangliste“ noch etwas hinterlassen… 🙂

    Grüßle @ll!

Schreibe einen Kommentar zu Step Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*