Erster Liga-Spieltag am 23. April

Am Sonntag, dem 23. April findet auf dem Leipziger Turnierplatz an der Max-Liebermann-Straße der erste Liga-Spieltag der 2017er Saison statt. Gespielt wird diesmal in zwei Ligen. In der ersten Liga sind acht Mannschaften der Vereine La Boule Rouge Dresden, Leipziger Pétanque Club, Bamboule Halle, Chemnitzer Pétanque Club, Boule- und Pétanquefreunde Weimar sowie Nebenbouler Jena vertreten; in der zweiten Liga finden sich ebenfalls La Boule Rouge Dresden und der Leipziger Pétanque Club, außerdem zwei Spielgemeinschaften der Oberlausitzer, der Bouleclub Leipziger Land sowie die Spielgemeinschaften Killjoy und New Generation. Spannend wird es bis zum letzten Spieltag: Aus der ersten Liga steigen zwei Mannschaften ab, aus der zweiten dafür zwei auf. Los geht’s um 10:00 Uhr und wer schon mal den Platz beschnuppern will, spielt einfach die Leipziger Stadtmeisterschaft am Vortag mit. Und hier die Spielpläne:

1. Liga

2. Liga

Nähere Informationen zur Ansetzung der Begegnungen gibt’s hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*