Step, Patrick und Jens sind Landesmeister Triplette

Ihren Setzplatz für die Deutsche Meisterschaft Triplette 2017 hatten die drei Dresdner Stefan Lauche / Patrick Lehmann / Jens Riedel wegen guten Abschneidens bei der letzten DM (17. Platz) schon in der Tasche. Jetzt holten sie sich auch noch den Landesmeistertitel dazu. In einem mit 14 Mannschaften schmalen Feld gingen die drei als einzige ungeschlagen vom Platz. Über die Silbermedaillen durften sich die im letzten Jahr noch Viertplatzieren Antje Müller / Stephan Weigel / Dieter Büttner (Weimar/Chemnitz) freuen, Bronze ging an Patricia Stehr / Albert Wendt / Michael Kitsche (Halle/Leipzig). Da die letztgenannten keine Quali spielten, tritt das nachfolgende Team Dan Stender / Tom Tschintscharadse / Fethi Aouissi (Dresden) als PVOst03 bei der DM an. Die vier zu spielenden Runden wurden von stetem Regen begleitet, pünktlich zur Siegerehrung kam die Sonne heraus. Glückwünsche an die Platzierten und die Daumen sind gedrückt für unsere drei PV Ost-DM-Teams!

Ungeschlagene Landesmeister: Patrick Lehmann, Jens Riedel und Stefan Lauche
Auf den zweiten Platz gespielt: Stephan Weigel, Antje Müller und Dieter Büttner
Die Bronzemedaillengewinner: Michael Kitsche, Patricia Stehr und Albert Wendt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*