LM Mixte, Bergquell-Pokal und natürlich Travemünde

Sommerzeit ist Auswärts-Zeit, das macht sich auch im Turnierkalender des PV Ost bemerkbar. Die Termine werden spärlicher: Am Sonntag, dem 9. Juli findet unsere Landesmeisterschaft Mixte statt, diesmal in Chemnitz an der Turnhalle (Promenadenring 40), los geht’s um 10:00 Uhr, Lizenzabgabeschluss ist 09:45 Uhr und Meldeschluss am Dienstag, dem 4. Juli 2017. Zwei Wochen später, am 22. Juli 2017 laden dann die Oberlausitzer zu ihrem Löbauer Bergquell-Pokal auf’s Zuckerplateau in Löbau ein. Gespielt wird in Doublette-Formation und auch hier ist um 10:00 Uhr Start. Anfang August treffen sich dann bestimmt nahezu alle aktiven PV Ost-Spieler beim Holstentor-Turnier in Travemünde wieder. (Die Compagnie de Boule vergibt übrigens noch einige der begehrten Doublette-Startplätze an Teams, die beim Auf- und Abbau helfen). Weiter im PV Ost geht’s dann am Wochenende 12./13. August 2017 mit den Landesmeisterschaften im Tireur und Tete in Leipzig. Schönen Sommer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*