16 Mannschaften zur 2018er Ligasaison

Es ist geglückt: Insgesamt treten in der 2018er Saison 16 Mannschaften für die Liga an. Damit gibt es in der ersten und in der zweiten Liga jeweils acht Mannschaften und die Freilose bleiben uns erspart. Neu in der ersten Liga sind die aufgestiegenen Teams Oberlausitz und SG Killjoy. In der zweiten Liga gibt es noch mehr Bewegung: Neu hinzu kommen Chemnitz und Weimar, außerdem eine zweite Hallenser Mannschaft und eine zweite Stahlballer-Abteilung. Spannende Begegnungen sind also vorprogrammiert. Für die Liga-Spieltage am 22. April in Leipzig und am 27. Mai in Chemnitz stehen jeweils zwei Begegnungen auf dem Plan. Zum letzten Spieltag am 1. September in Borna sind dann drei Begegnungen zu absolvieren. Die Spielpläne gibt es unter der Rubrik Liga-Saison 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*