Fünfter Platz bei Doublette-DM für Step und Jens

Stefan Lauche und Jens Riedel mit dem DM-5.-Platz-Pokal in Schüttorf

Das lief! Auf der Doublette-DM in Schüttorf spielten sich Stefan Lauche und Jens Riedel bis ins Viertelfinale. Nach einem gut überstandenen Poule (13:7 und 13:6) forderte das erste KO-Spiel alles und wurde knapp zu zwölf gewonnen. Doch während solche langen Partien sonst oft keine Kraft mehr fürs nächste Spiel lassen, war das hier kein Problem: Das Sechzehntel-Finale absolvieren die beiden zu sieben, das Achtelfinale zu acht. Erst im Viertelfinale wird der Lauf der beiden von den späteren Vizemeistern Sönke Backens und Pascal Keller gestoppt. Startplatz geholt, Setzplatz geholt und einen „Bembel“ dazu – Glückwunsch! Die nächste Gelegenheit, sich für eine Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren, gibt’s am Sonntag, dem 3. Juni zur LM Triplette in Dresden. Die Einschreibung läuft noch bis zum 29. Mai 2018, insgesamt sind vier Startplätze für den Osten verfügbar, einen davon nimmt das gesetzte Team Dan Stender / Tom Tschintscharadse / Fethi Aouissi ein, die anderen drei werden ausgespielt.

Ein Kommentar zu “Fünfter Platz bei Doublette-DM für Step und Jens