Zweiter Liga-Spieltag in Chemnitz

Der Titelverteidiger LaBR blau steht auch nach dem zweiten Spieltag ungeschlagen an der Tabellenspitze. Mit einem 3:2 gegen Halle und einem 4:1 über Leipzig gelb fahren die Dresdner als Favorit nach Borna zum letzten Spieltag. Gute Chancen hat aber auch noch Jena, das mit 3:1 Siegen auf Platz 2 liegt und noch gegen die Dresdner spielen wird. Im Mittelfeld haben beide Leipziger Manschaften und Halle eine ausgeglichene Punktebilanz – die Titelchancen sind für alle drei nur noch recht gering, aber Silber und Bronze sind in Reichweite. In Abstiegsgefahr sind die Mannschaften LaBR Grün, die Spielgemeinschaft Oberlausitz und Killjoy. Mit jeweils 1:3 Punkten liegen alle drei fast gleichauf. In der zweiten Liga liegen mit Chemnitz und Halle II zwei Mannschaften ungeschlagen vorn. Weimar folgt mit einer Niederlage auf Platz drei. In der vorletzten Begegnung kommt es zwischen Halle II und Chemnitz dann wahrscheinlich zur Entscheidung um den Ligasieg und einen der beiden Aufstiegsplätze. Ob neben Weimar auch eine der beiden Stallball-Mannschaften noch um den Aufstieg mitkämpfen kann? Möglich, aber mit schon zwei Punkten Rückstand auf Halle und Chemnitz wird es nicht einfach. Der dritte und letzte Liga-Spieltag findet am Sonnabend, dem 1. September 2018 ab 09:30 Uhr in Borna statt. Und hier die Tabellen…

1. LIGA
Siege Spiele Punkte +/-
LaBR blau 4:0 16:4 224:126 +98
Jena 3:1 12:8 207:152 +55
Halle I 2:2 14:6 226:145 +81
LPC blau 2:2 10:10 185:194 -9
LPC gelb 2:2 9:11 189:199 -10
LaBR grün 1:3 7:13 153:219 -66
SG Oberlausitz 1:3 6:14 160:221 -61* dir. Vgl.
SG Killjoy 1:3 6:14 169:217 -48* dir. Vgl.
2. LIGA
Siege Spiele Punkte +/-
Chemnitz 4:0 15:5 233:168 +65
Halle II 4:0 13:7 205:175 +30
Weimar 2:2 14:6 224:172 +52
Stahlball glitzer 2:2 11:9 208:208 0
SG New Generation 2:2 10:10 204:198 +6
Stahlball gold 2:2 10:10 204:202 +2
LaBR gelb 0:4 4:16 174:249 -75
BCLL 0:4 3:17 158:238 -80

4 Kommentare zu “Zweiter Liga-Spieltag in Chemnitz

  1. Leider hat Weimar bereits zwei Niederlagen auf dem Konto, weshalb sich Chemnitz und Halle II den Aufstieg kaum mehr nehmen lassen werden.

  2. Das stimmt, bei dem Text ging ich noch von einem fälschlich errechneten 3:1 von Weimar aus. Aber na ja: Man soll die Hoffnung nicht aufgeben! 😉