DM Jugend in Ettenheim: Fabio Trampler wird Deutscher Meister

Die PV Ost-Teams in Ettenheim: Marek Laudien, Caroline Loose, Kimi Jerke, Talena Thielecke, Moritz De Nardi, Arend Köhn, Theo Debitz, Atalie Iotchev und Patricia Stehr

Während  sich die älteren Semester am vergangenen Wochenende auf der Tromm maßen, ging es für zehn Jugendliche des PV Ost ganz weit nach Westen kurz vor die französische Grenze. Im baden-württembergischen Ettenheim fand die Deutsche Meisterschaft der Jugend und Espoirs statt. Drei Teams gingen für den PV Ost an den Start. In der Altersklasse Cadets spielten Marek Laudien / Caroline Loose / Talena Thielecke, für die Jugend gingen die Teams Kimi Jerke / Moritz De Nardi / Theo Debitz und Patricia Stehr / Atalie Iotchev / Arend Köhn an den Start. Zuerst das wichtigste: Alle Teams konnten Siege verbuchen – und das war in den vergangenen Jahren keine Selbstverständlichkeit. In den vier Vorrunden holten sich die Cadets zwei Siege und spielten sich so ins A-Turnier. Beim Team Patricia / Ata / Ari reichten zwei Siege, weil später errungen, nur für das B-Turnier und Kimi / Moritz / Theo hatten sich für ihren Vorrundensieg ausgerechnet Patricia / Ata / Ari ausgesucht, gegen die sie in der zweiten Runde gelost wurden. Doch auch in den Niederlagen waren unsere Teams oft dicht dran, viele Spiele wurden auf Augenhöhe absolviert und gingen ziemlich knapp aus. In der KO-Runde konnten Patricia / Ata / Ari dann noch einen weiteren Sieg verbuchen, doch dann war für alle Schluss. Also: Für fast alle. Der mitgereiste Fabio Trampler spielte mit Mathis und Luca aus NRW auf und absolvierte nicht nur die Vorrunden, sondern auch die KO-Runden bravourös. Am Ende stand verdient der Deutsche Meistertitel in der Altersklasse Cadets. Herzlichen Glückwunsch! Für alle mitgereisten Jugendlichen war die diesjährige DM eine tolle Sache, trotz der weiten Entfernung. Das Wetter war grandios, die spielerische Leistung sehr gut und alle waren zufrieden. Ein großer Dank geht auch an die mitgereisten Betreuer Vincent Drews, Stephan Laudien, Andreas Endler und Sabine Friedel, an alle Kiddies, die eine echt angenehme und jederzeit fröhliche Reisegruppe waren und nicht zuletzt an alle Eltern, die uns ihre Kinder anvertraut haben!

Fabio Trampler (rechts) mit seinem NRW-Team und den Meister-Pokalen
„Mr Boule“ Andreas zeigt mal, wo die Auslosung zu finden ist

 

Vince und Stephan coachten jeweils ein Team

Ein Kommentar zu “DM Jugend in Ettenheim: Fabio Trampler wird Deutscher Meister

  1. Hola,

    ein deutscher Meister? WOOOW….Herzlichen Glückwunsch Fabio!!! *Jubel* Das ist doch mal was, da werd‘ ich doch glatt bissl wie neidisch…