Zweiter Liga-Spieltag absolviert

Am letzten Sonntag fand der zweite Liga-Spieltag in Chemnitz statt. Bei Sonne satt absolvierten die 15 PV Ost-Teams ihre Begegnungen. In der ersten Liga trafen die beiden Favoriten Bamboule Halle und LaBR blau aufeinander, wobei die Dresdner die Partie für sich entscheiden konnten. Ordentlich aufgeholt hat das Team LaBR grün mit zwei 5:0 Siegen, das nun gleichauf mit Halle liegt. Zwischen diesen drei Mannschaften wird am 3. Spieltag der Meistertitel entschieden. Jena und LPC blau geraten in den Abstiegsstrudel, wobei für beide Teams noch nicht alles verloren ist. In der zweiten Liga schälen sich mit SG OL Stein und Stahlball Reudnitz die Favoriten heraus, die beide bisher noch ungeschlagen sind. Dort hat das direkte Aufeinandertreffen am dritten Spieltag in der letzten Runde Potential für einen Meisterschaftskrimi. Der dritte und letzte Spieltag findet am Sonntag, dem 3. September 2017 in Borna statt. Für nahezu alle Teams stehen drei Begegnungen auf der Tagesordnung, deshalb starten die Partien bereits um 09:30 Uhr.

1. Liga 2. Liga
Siege Spiele Punkte +/- Siege Spiele Punkte +/-
LaBR blau 4 16:4 252:123 129 SG OL Stein 4 15:5 240:150 90
Halle 3 13:7 215:185 30 SB Reudnitz 3 13:2 191:94 97
LaBR grün 3 13:7 198:175 23 SG OL Eisen 2 9:11 195:218 -23
LPC gelb 2 10:10 200:188 12 SG Killjoy 1 8:7 142:147 -5
Chemnitz 2 9:11 180:204 -24 LaBR gelb 1 6:9 142:167 -25
Weimar 2 6:14 149:223 -74 SG NewGen 1 5:10 116:160 -44
Jena 0 7:13 178:221 -43 BCLL 0 4:16 146:236 -90
LPC blau 0 6:14 184:237 -53

Alle Ergebnisse und die Tabellen zum Download gibt’s hier. Ein Dank geht an die Chemnitzer als wie immer hervorragende Gastgeber, an Hauptschiedsrichterin Anka Reichert und an die zahlreichen Lizenzvergesser 😀 – denn bisher stehen so schon 100,00 EUR Tagesersatzlizenzgebühren im Kassenbuch, die zugunsten der Jugend-DM-Teilnahme verwendet werden können.

Zweiter Liga-Spieltag am Sonntag in Chemnitz

Am Sonntag, dem 28. Mai 2017 findet der zweite Liga-Spieltag in Chemnitz statt. Ort des Geschehens ist nicht der Schloßberg, sondern das „Wettkampfgelände“ an der Promenadenstraße 40. Um 10:00 Uhr starten beide Ligen in den Tag, der jeweils zwei Begegnungen für (fast) alle Mannschaften bereithält. Die Ergebnisse vom ersten Spieltag kann man sich nochmal im Post von damals anschauen. Gespielt werden folgende Partien:

1. Liga 2. Liga
3. Runde LPC blau vs LaBR grün SGNG vs BCLL
Halle vs LaBR blau SB Reudnitz vs SG OL Eisen
Chemnitz vs LPC gelb SG Killjoy vs SG OL Stein
Jena vs Weimar
4. Runde LaBR grün vs Weimar SB Reudnitz vs LaBR gelb
LPC gelb vs Jena SG OL Eisen vs BCLL
LaBR blau vs Chemnitz SGNG vs SG OL Stein
LPC blau vs Halle

In der zweiten Liga hat die Mannschaft LaBR gelb zu Beginn ein Freilos, daher reicht eine Anreise um 12:00 Uhr. Das Team SG Killjoy hat das Freilos in der Runde darauf und ist daher früher zu Hause. Für alle anderen Mannschaften gilt 09:45 Uhr Lizenzabgabe!

Erster Ligaspieltag absolviert

Bei launischem Aprilwetter fand am vergangenen Sonntag in Leipzig der erste Liga-Spieltag statt. 15 Mannschaften waren am Start, darunter vier Spielgemeinschaften. In der ersten Liga holen sich die Hallenser und die blauen Dresdner zwei Siege, in der zweiten Liga gelang das SG Oberlausitz Stein. Nach den ersten zwei Begegnungen haben die Tabellen noch kaum Aussagekraft, denn die meisten Mannschaften haben noch fünf Begegnungen zu spielen. Der nächste Liga-Spieltag findet am Sonntag, dem 28. Mai 2017 in Chemnitz statt. Weiterlesen Erster Ligaspieltag absolviert

Erster Liga-Spieltag am 23. April

Am Sonntag, dem 23. April findet auf dem Leipziger Turnierplatz an der Max-Liebermann-Straße der erste Liga-Spieltag der 2017er Saison statt. Gespielt wird diesmal in zwei Ligen. In der ersten Liga sind acht Mannschaften der Vereine La Boule Rouge Dresden, Leipziger Pétanque Club, Bamboule Halle, Chemnitzer Pétanque Club, Boule- und Pétanquefreunde Weimar sowie Nebenbouler Jena vertreten; in der zweiten Liga finden sich ebenfalls La Boule Rouge Dresden und der Leipziger Pétanque Club, außerdem zwei Spielgemeinschaften der Oberlausitzer, der Bouleclub Leipziger Land sowie die Spielgemeinschaften Killjoy und New Generation. Spannend wird es bis zum letzten Spieltag: Aus der ersten Liga steigen zwei Mannschaften ab, aus der zweiten dafür zwei auf. Los geht’s um 10:00 Uhr und wer schon mal den Platz beschnuppern will, spielt einfach die Leipziger Stadtmeisterschaft am Vortag mit. Und hier die Spielpläne: Weiterlesen Erster Liga-Spieltag am 23. April

Kurzmeldung Liga

Für die Liga-Saison haben 15 Mannschaften gemeldet. Damit wird in zwei Ligen gespielt. In beiden Ligen finden drei Spieltage statt. In der ersten Liga sind 8 Mannschaften, in der zweiten 7 Mannschaften. Das Erstliga-Startrecht haben nach der Schlusstabelle der letzten Saison der LaBR Dresden mit zwei Mannschaften, der LPC mit zwei Mannschaften und die Vereine Halle, Chemnitz, Weimar und Jena mit jeweils einer Mannschaft. Weitere Infos folgen in Kürze! Zur Erinnerung noch einmal die Liga-Spieltage: 23. April 2017 in Leipzig, 28. Mai 2017 in Chemnitz, 03. September 2017 in Borna. Als Ersatztermine sind der 25. Juni 2017 und der 08. Oktober 2017 vorgesehen.