LM 55+ in Borna: Wiedersehen der Pioniere im Seniorenturnier

Veteranen als Sieger: Thomas V., Albert und Thomas E.

In den 90er Jahren entstand in unserer Region zögerlich eine Bouleszene, zunächst in Zwickau und Chemnitz, dann auch in Leipzig. Um die Jahrtausendwende kam Halle hinzu, erst viel später, nämlich 2007, fand die erste Pétanque-Meisterschaft in Dresden statt, damals noch als Supermêlée verkleidet…

Zu den Pionieren der ersten Jahre gehörten der Leipziger Thomas Voigt und der Chemnitzer Hartmut Lohß, wobei Letzterer mittlerweile eine Funktionärskarriere im DPV hingelegt hat. In jenen Tagen hatten beide Spieler deutlich mehr Zeit für das Ausüben ihres Lieblingssports und trafen in häufigen Duellen aufeinander, meist mit dem besseren Ausgang für den Leipziger.

Nach einer langen Pause spielten die gealterten Pioniere nun wieder einmal gegeneinander, und zwar im Finale der 55+-Landesmeisterschaft in Borna.

Weiterlesen LM 55+ in Borna: Wiedersehen der Pioniere im Seniorenturnier

Thomas Voigt, Albert Wendt und Thomas Engelhardt neue Landesmeister 55plus

Die diesjährige LM 55plus auf einen Blick…
Acht Teams spielten am vergangenen Sonnabend den Landesmeistertitel in der 55plus-Klasse aus. In zwei Gruppen holten sich die Teams HW Leithold / Peter Adrian / Hartmut Lohß, Matthias Buck / Klaus Zimmermann / Christoph Nolden, Thomas Voigt / Albert Wendt / Thomas Engelhardt und Jörg Kriebel / Bernd Kraft / Marlies Niehoff jeweils die ersten beiden Plätze und standen sich dann in Halbfinals gegenüber. Hier gewannen HW / Peter / Hartmut gegen Jörg / Bernd Marlies sowie Albert / Thomas / Thomas gegen Matthias / Klaus / Christoph. Das Finale konnten dann die Leipziger Albert / Thomas / Thomas für sich entscheiden, für die „PV Ost-Mischung“ HW / Peter / Hartmut blieb Silber, die Bronze-Medaille holten sich Matthias / Klaus / Christoph. Drei Teams werden den PV Ost bei der DM vertreten, nämlich die Plätze 2, 3 und 4. Die Daumen sind gedrückt!

Acht Teams für drei Startplätze

Dank des Poule-Erfolgs von Ruth Skala / Frank Haase / Günter Berg im letzten Jahr gibt’s am kommenden Sonnabend bei der LM 55plus in Borna drei Startplätze auszuspielen. Acht Veteranen-Mannschaften gehen dafür an den Start. Gespielt wird zunächst in zwei Gruppen, danach schließen sich Halbfinale und Finale an. Um 10:00 Uhr ist Spielbeginn im Bornaer Boulodrome (Blumrodapark 8b, 04552 Borna), bis 09:45 Uhr müssen Startgeld und Lizenzen abgegeben worden sein. Viel Erfolg allen antretenden Teams!

Der Modus der 55plus Landesmeisterschaft am kommenden Sonnabend

Weiterlesen Acht Teams für drei Startplätze

Ergebnistelegramm Tête und Tireur: Jens Riedel doppelter Landesmeister

23 Spieler starteten am vergangenen Sonnabend zur LM Tireur, 47 zur LM Tête. Den Sieg in beiden Turnieren schnappte sich Jens Riedel, die Vizemeistertitel landeten ebenfalls in einer Hand bei Andreas Endler.

Die Tête- und Tireurplatzierten des Jahres 2017: Ruth Skala und Tangi Andro sowie die Medaillengewinner Marlies Niehofff, Jens Riedel, Andreas Endler und Stephan Iltschev (nicht im Bild: Paul Förster)

Beim Tireurwettbewerb setzte sich Jens mit zwei Punkten Vorsprung gegen Andreas durch, Stephan Iltschev und Paul Förster teilten sich den dritten Platz. Die LM Tête sah mit Jens einen eindeutigen Sieger, wieder gefolgt von Andreas Endler, auf Platz drei spielte sich Marlies Niehoff, die sich am Tag zuvor auch mit großartigen 37 Punkten den Tireur-Startplatz bei der DM Damen erspielte. Auf den Plätzen vier und fünf folgten mit fünf Siegen Tangi Andro und Ruth Skala. Glückwunsch an die Meister und alle Platzierten – für Jens, Andreas und Marlies sind die DM-Daumen gedrückt!
Weiterlesen Ergebnistelegramm Tête und Tireur: Jens Riedel doppelter Landesmeister