Pétanque-WE in Dresden: Coppa und LM-Triplette

Voll den Durchblick: Coppa-Sieger Micha und Ludwig

Am letzten Wochenende gab es Pétanque (und Regen!) satt auf der Dresdner Bouleanlage an der Else-Sander-Straße. Zur Coppa musste diesmal auf die sonst übliche Berliner Beteiligung verzichtet werden, da die Hauptstädter mit der eigenen Landesmeisterschaft reichlich zu tun hatten. Somit kamen die Favoriten aus dem einheimischen Verband, etwa die Lokalmatadoren Tom Tschintscharadse und Fethi Aouissi oder der Ranglistenerste Jens Riedel, der sich diesmal mit dem Reudnitzer Shootingstar Jan Bilitewski verbündet hatte. Als Exot stach nur der Bochumer Reinhard Schatz heraus, der aber öfter in Dresden beruflich zu tun hat und an diesem Tag mit dem La Boule Rouge-Spieler Gerald Adler eine Einheit bildete.

Weiterlesen Pétanque-WE in Dresden: Coppa und LM-Triplette

Step, Patrick und Jens sind Landesmeister Triplette

Ihren Setzplatz für die Deutsche Meisterschaft Triplette 2017 hatten die drei Dresdner Stefan Lauche / Patrick Lehmann / Jens Riedel wegen guten Abschneidens bei der letzten DM (17. Platz) schon in der Tasche. Jetzt holten sie sich auch noch den Landesmeistertitel dazu. In einem mit 14 Mannschaften schmalen Feld gingen die drei als einzige ungeschlagen vom Platz. Über die Silbermedaillen durften sich die im letzten Jahr noch Viertplatzieren Antje Müller / Stephan Weigel / Dieter Büttner (Weimar/Chemnitz) freuen, Bronze ging an Patricia Stehr / Albert Wendt / Michael Kitsche (Halle/Leipzig). Da die letztgenannten keine Quali spielten, tritt das nachfolgende Team Dan Stender / Tom Tschintscharadse / Fethi Aouissi (Dresden) als PVOst03 bei der DM an. Die vier zu spielenden Runden wurden von stetem Regen begleitet, pünktlich zur Siegerehrung kam die Sonne heraus. Glückwünsche an die Platzierten und die Daumen sind gedrückt für unsere drei PV Ost-DM-Teams!

Weiterlesen Step, Patrick und Jens sind Landesmeister Triplette

LM Triplette am Sonntag in Dresden

Die Landesmeister 2016: Paul Förster, Tom Tschintscharadse, Fethi Aouissi
Dreizehn Teams haben sich bisher für die Landesmeisterschaft Triplette eingeschrieben. Die findet am kommenden Sonntag, dem 4. Juni 2017 in Dresden statt. Um 10:00 Uhr geht es los, 09:30 Uhr ist Einschreibeschluss. Online anmelden kann man sich noch bis zum Dienstag, dem 30. Mai. Ausgespielt werden zwei Startplätze, den dritten hatten sich Stefan Lauche / Patrick Lehmann / Jens Riedel im vergangenen Jahr als Setzplatz gesichert. Bleibt es bei weniger als 17 Mannschaften, so werden vier Runden im Schweizer System gespielt, ab 17 Teams stehen fünf Runden auf dem Programm. Am Sonnabend, dem 3. Juni findet auf gleichem Gelände (Meschwitz-Arena, Else-Sander-Str. 3, 01099 Dresden) die Coppa Bernardo Bellotto statt. Hier wird Doublette gespielt und Babysitting-Teams sind willkommen. Los geht es ebenfalls um 10:00 Uhr und für dieses Turnier kann man sich auf den Seiten des LaBR Dresden eintragen.

Ludwig und Hannes sind Landesmeister

Die Medaillenränge der LM Doublette: Gold für Ludwig und Hannes, Bronze für Paco und Heiko und Silber für Fethi und Tom

21 Teams trafen sich am vergangenen Sonnabend am Saaleufer in Halle, um die diesjährige Landesmeisterschaft Doublette auszutragen. Nach fünf gespielten Runden im Schweizer System standen die Sieger fest: Die bis zur letzten Runde ungeschlagenen und im letzten Spiel zu zwölf bzwungenen Hallenser Ludwig Möke und Hannes Blechinger holten sich die Goldmedaille. Silber gab’s für Fethi Aouissi und Tom Tschintscharadse, Bronze ging an Paul Förster und Heiko Plötz. Auf Rang vier und fünf mit immer noch vier Siegen folgen Jens Riedel und Fabio Trampler sowie Benny Müller und Micha Kitsche. Letztere werden neben Ludwig und Hannes und den sechstplatzierten Gerald Adler und Lothar Müller den PV Ost auf der Deutschen Meisterschaft in Hessen vertreten. Weiterlesen Ludwig und Hannes sind Landesmeister

LM Doublette am Sonnabend in Halle

23 Mannschaften haben zur diesjährigen LM Doublette gemeldet. Die findet am kommenden Sonnabend, dem 6. Mai 2017 ab 10:00 Uhr in Halle/Saale statt. Einschreibeschluss und Lizenzabgabe vor Ort ist um 09:45 Uhr. Gespielt werden lt. Sportordnung fünf Runden Schweizer System, die besten drei Mannschaften qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft, die am 20./21. Mai 2017 auf der Tromm stattfindet. Und hier folgt die Startliste: Weiterlesen LM Doublette am Sonnabend in Halle