PV Ost erstmals bei Jugend-DM dabei!

Das DM-Team Jugend/Espoirs des PV Ost: Arend, Leonie, Lennard, Philipp, Patricia, Thi, Philipp, Talena, Atalie, Elias und Finn
Das DM-Team Jugend/Espoirs des PV Ost: Arend, Leonie, Lennard, Philip, Patricia, Thi, Philipp, Talena, Atalie, Elias und Finn

Zum 21. Mal findet am kommenden Wochenende die Deutsche Meisterschaft Jugend statt. Und zum ersten Mal ist der Pétanqueverband Ost mit am Start! Mit Arend, Leonie, Lennard, Patricia, Thi, Philipp, Talena, Atalie und Elias fahren neun Jugendliche aus Dresden und Leipzig nach Edingen-Neckarhausen. Mit dabei sind auch bei der erstmalig ausgerichteten DM Espoirs Philip Hellriegel und Finn Kappler. Wir freuen uns sehr, dass Dank des Engagements bei Schule-Boule-AGs, Jugendboulecup und in den Vereinen und auch in Kooperation mit dem Landesverband Berlin ein solches DM-Team zustande gekommen ist! Atalie und Talena starten jeweils mit einem Berliner Team, die Übrigen halten die PV Ost-Fahne hoch. Begleitet werden die Kiddies von Andreas Endler, Patrick Lehmann und Sabine Friedel. An die drei geht ein Dank, genauso an die Eltern, die uns ihren Nachwuchs ein Wochenende lang anvertrauen. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Spaß und schöne Spiele!

Ein Blick nach Süd-/Osteuropa: Der Centrope-Cup

centropecup[von Oliver Baer]
Centrope-Punkte in Böhmen, Schlesien und am Neusiedler See
Cen|trope-Cup, der: Pétanque-Turnierserie der Nationen Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Ungarn und Österreich

Dieser Hinweis dient der Vorabwerbung – wegen eurer Reiseplanungen! Drei große Centrope-Turniere können wir mit überschaubaren Kalenderproblemen besuchen: im Strandbad Illmitz (am Neusiedler See, Österreich), in Schloss Liblice (nördlich Prag, Tschechien), in Jedlina Zdrój (1½ Stunden südöstlich Görlitz, Polen). Es geht um 80 bis über 100 Teilnehmertripletten. Wir sind willkommen, obwohl wir selber kein Centrope-Turnier ausrichten. Tatsächlich wurden die Regeln so geändert, dass nicht nur die sechs Gründerverbände (PL, CZ, SK, HU, A, SL), sondern auch deutsche Weiterlesen Ein Blick nach Süd-/Osteuropa: Der Centrope-Cup

Fragenkatalog für Schiedsrichter und Regelinteressierte

petanquecartoon01Die Aufnahme beginnt. Der Gegner wirft die Sau – auf 9,90 m. Die Sau wird markiert und die erste gegnerische Kugel geworfen. Diese zieht die Sau ungefähr einen halben Meter nach hinten und bleibt an der Sau liegen. Was nun? Kann man den Sauwurf reklamieren? Oder nicht? Antworten auf solche Fragen gibt der DPV-Fragenkatalog für Schiedsrichter. Nicht nur für diese lohnt sich das Durchblättern, auch der eine oder andere regelinteressierte Spieler findet hier eine Rationalisierung für sein mitunter unsicheres Regelgefühl 😀 . Ein unterhaltsames Quiz zum selben Thema hält übrigens der Viersener Pétanque Club e.V. bereit.

Bilderreigen 2014

Liebe Boulefreunde,

Einer von vielen Höhepunkten: Jens Riedel gewinnt den ersten DM-Titel für unseren Verband!
Einer von vielen Höhepunkten: Jens Riedel gewinnt den ersten DM-Titel für unseren Verband!

Bilderreigen 2014

hier zum Jahresausklang noch ein Rückblick in Form eines Bilderreigens. Er enthält die wesentlichen Highlights des Jahres 2014 aus Sicht der PV Ost-Turnierfotografen und ist versehen mit mehr oder weniger passenden Unterzeilen. Ich bedanke mich im Namen des Vorstandes für die unserer Webseite gewidmete Aufmerksamkeit und wünsche allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015!