Unterstützung für Bornaer Herausforderung gesucht

Die 24 Teilnehmer des Projekts "Boule begeistert", das der BCLL gemeinsam mit der Lebenshilfe durchgeführt hat, erhielten im März dieses Jahres ihre Boulespieler-Zertifikate. Jetzt wollen sie die Bornaer Honoratioren herausfordern. Helft Ihr mit?
Die 24 Teilnehmer des Projekts „Boule begeistert“, das der BCLL gemeinsam mit der Lebenshilfe durchgeführt hat, erhielten im März dieses Jahres ihre Boulespieler-Zertifikate. Jetzt wollen sie die Bornaer Honoratioren herausfordern. Helft Ihr mit?
Liebe PV-Ostler,
der BCLL arbeitet seit längerem jede Woche mit behinderten Menschen und alle haben viel Spaß am Boule spielen. Der Ehrgeiz wurde geweckt und alle wollen gern ein Turnier spielen. Herausgefordert wurden Personen aus Stadt und Wirtschaft. Da durch die Behinderung ein selbständiges Spiel in Mannschaften nicht möglich ist, bitten wir euch um Hilfe als Spieler, Helfer, Schiri.

Lebenswertes Borna
Wann: am Samstag, dem 24.09.2016
Wann: von 10.00 bis ca. 14.00 Uhr
Wo: Blumrodapark 8 B, 04552 Borna
Wie: 3 Runden Schweizer System / geplant

Essen und Getränke sind frei. Wir wissen nicht, ob jemand die Herausforderung annimmt, aber helft uns, damit es für diese tollen Menschen ein schönes Turnier wird. Bitte gebt uns bis spätestens 11.09. für die Planung Bescheid (praesident@bcll.de), wenn ihr unterstützen könnt. Danke!
Monika und Traudel vom BCLL

PV Ost-Denktank am 12. August

Immer wieder ist auf den Verbandstagen wenig Zeit, um grundsätzliche Dinge zu debattieren – die Vor- und Nachteile von Ranglistenwertungen, Ligasystemen und sonstige Themen. Deshalb gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Anlauf, alle Vereine und interessierte Spielerinnen und Spieler zu einem solchen Debattierabend einzuladen. Er findet statt am Vorabend der LM Tireur, also am Freitag, dem 12. August ab 19:00 Uhr in Dresden, Prießnitzstr. 20, 01099 Dresden („Die Genossenschaft“). Ein kleines Grillerchen gibt’s nebenbei auch noch. Wer Zeit und Lust hat teilzunehmen, meldet sich bei unserem Vizepraesidenten Oliver Baer (vizepraesident@petanque-ost.de).

Schiedsrichterausbildung

Messen mit dem Tirette (WikiCommons)
Messen mit dem Tirette (WikiCommons)

Der PV Ost will im Herbst des Jahres wieder einmal eine Schiedsrichterausbildung anbieten. Interessenten dafür werden gebeten, sich bei Schiedsrichterwart Bastian Pelz (schiedsrichter@petanque-ost.de) zu melden. Zur Vorbereitung sei das Regelwerk wärmstens empfohlen. Überdies gibt es auf der DPV-Seite einen interessanten „Fragen & Antworten“-Bereich, der für viele Situationen Aufklärung bereit hält. Am letzten Liga-Spieltag beispielsweise geschah folgendes: Spieler A misst zwei Kugeln und sieht seine um einen Millimeter vorn. Spieler B möchte nachmessen und bewegt dabei aus Versehen seine der beiden Kugeln in Richtung Sau. Markiert war natürlich nichts. Und nun? Die Kugel von Spieler B liegt jetzt zweifelsfrei auf Punkt. Sie ist auf dieser Position aber nicht gültig, d.h. ohne Punkt. Wäre die Aufnahme zu Ende, hätte die Kugel von Spieler A Punkt. Läuft die Aufnahme weiter, so bleibt die verschobene Kugel von Spieler B so lange ungültig (also zählt nichts), bis die „verschobene Konstellation“ verändert wird. Wenn also bei einem Wurf die Sau bewegt wird oder eine der beiden strittigen Kugeln (die von Spieler A oder die von Spieler B, z.B. weil sie angespielt wurden), dann erlangt die verschobene Kugel wieder Gültigkeit (dann gelten die neuen Lagen aller im Spiel befindlichen gültigen Kugeln inklusive der Zielkugel). Am Liga-Spieltag haben die beiden Teams das Problem einvernehmlich gelöst – aber ich glaube, anders als es das Reglement vorsieht. Es lohnt sich also, a) regelkundig zu sein und b) diese Regelkunde mit einem Schiriausweis zu krönen. Deshalb: Meldet Euch bei Bastian Pelz, der dann einen Termin organisieren wird.

Turnierkalender komplett

kalender2016Zwei Dresdner Termine standen noch aus – nun ist der PV Ost-Turnierkalender komplett. Langweilig wird’s nicht, das zeigt der Blick auf die lange Liste unter „Turniere 2016„. Neben vier Liga-Spieltagen und sechs Landesmeisterschaften stehen beachtliche 21 Vereinsturniere auf dem Plan!

Bis auf das Trio in Dresden und den Teamwettbewerb am zweiten Via-Regia-Tag sind alle Turniere „ranglistenpunktfähig“. Für die Komplettübersicht gibt es den Turnierkalender auch als PDF-Datei zum Download. Dabei sind neben den PV Ost-Turnieren noch einige größere Events deutschlandweit und viele tschechische Wettkämpfe verzeichnet.

Neues Leben für alte Kugeln

Kugeln gesucht! Wettkampf, Freizeit, unvollständige Sätze ... einfach alles hilft.
Kugeln gesucht! Wettkampf, Freizeit, unvollständige Sätze … einfach alles hilft.
So manch einer hat vielleicht noch alte Kugeln im Keller liegen, die ohne erkennbare Markierung und damit nicht mehr turniertauglich traurig vor sich hin rosten. Gebt diesen Kugeln eine Chance: Florian und Richard wollen gemeinsam mit dem Kulturbahnhof Markleeberg e.V. im Frühjahr unseren Sport weiter unter die Leute bringen. Für Geflüchtete, die in Asylunterkünften des Landkreises Leipziger Land untergebracht sind, gibt’s regelmäßige Trainings und das Vorhaben, Tandems mit erfahrenen Spielern zusammenzubringen und bei PV Ost-Turnieren anzutreten. Ein Vorhaben, das jede Unterstützung verdient! Wer von Euch also alte Kugeln im Keller schlummern hat, der meldet sich am Besten direkt bei Flori oder ansonsten per Mail an sport@petanque-ost.de. Vielen Dank!