8. Landforstvizemeisterschaft, Dresden: Baum der Stärke wandert diesmal ins Erzgebirge

Verschönert jedes Domizil: Der Baum der Stärke!

Eindeutig an Stärke verloren hat zwar noch nicht der Baum, wohl aber die Attraktivität dieses wohl originellsten Turniers in PV Ost-Landen. Nur noch 21 Tête-à-tête-affine Spezialisten jagten am vergangenen Wochenende nach dem imposanten, silbrig-glänzenden Vizechampionpreis und dem im Vergleich dazu eher mickrig ausfallenden holzgeschnitzen Reh für den Sieger, das waren zu Glanzzeiten auch schon mal mehr als doppelt so viele!

Am Wetter konnte es nicht gelegen haben. Vielleicht eher an einer sich allgemein ausbreitenden Boule-Unlust, die schon bei anderen Turnieren zu beobachten waren? Am Wochenende zuvor waren jedenfalls beim großangekündigten DPV Masters in Leipzig nur ganze 21 Triplettes angetreten, wobei da wenigstens die aufgetretene Schafskälte zumindest teilverantwortlich war.

Weiterlesen 8. Landforstvizemeisterschaft, Dresden: Baum der Stärke wandert diesmal ins Erzgebirge

LM Mixte am 7. Juli in Borna

Ein großes Danke geht an den BCLL, der in diesem Jahr für die Organisation der Landesmeisterschaft Mixte eingesprungen ist! Sie findet also statt am Sonnabend, dem 7. Juli 2018 ab 10:00 Uhr in Borna (Blumrodapark 8b). Eingeschrieben haben muss man sich hierfür bis zum Dienstag, dem 3. Juli um 23:59 Uhr und hier geht’s zur Online-Einschreibung. Ausgespielt werden drei Startplätze für die Deutsche Meisterschaft, die zwei Wochen später in Diefflen stattfindet.

Veröffentlicht in LM

3. Zwibbel-Turnier Borna: Wie ein Blitz aus der Versenkung

Gewichtige Turniertrophäen

Das Bornaer Zwibbel-Turnier taucht seit 2016 in der PV Ost-Turnierlandschaft auf und wurde im Vorjahr von Gerald Adler (Dresden) und Reinhard Schatz (Bochum) gewonnen. Leider waren die Titelverteidiger diesmal nicht am Start, wie überhaupt diesmal auf illustre Beteiligung weitgehend verzichtet werden musste, sieht man mal vom exotischen Farbtupfer Brian ab, einem Engländer, der das Boulespielen in Berlin erlernte und dafür sorgte, dass nun erstmalig auch die Sprache Shakespeares auf PV Ost-Boulodromen zu vernehmen ist.

Weiterlesen 3. Zwibbel-Turnier Borna: Wie ein Blitz aus der Versenkung

DPV Masters am kommenden Sonnabend in Leipzig

Zum alljährlichen Pastis-Turnier lädt der Leipziger Pétanque Club am kommenden Sonnabend, dem 23. Juni 2018 ein. Der Triplette-Wettbewerb ist Bestandteil der Masters-Serie des Deutschen Pétanque-Verbands und deshalb lizenzpflichtig. Abweichend von sonstigen Gepflogenheiten ist der Spielort beim SV Lindenau 1848 e.V., Erich-Köhn-Straße 24, 04177 Leipzig. Spielbeginn ist um 10.00 Uhr, die Einschreibung vor Ort läuft bis 9.30 Uhr, gespielt wird Poule.

Zwiebeln für Gunnar und Alex, Startplatz für den PV Ost

Gewinnen das Zwibbel-Turnier in Borna: Alex Conrad und Gunnar Richter aus Halle

Beim Zwibbel-Turnier in Borna holten sich die Hallenser Gunnar Richter und Alex Conrad den ersten Platz. Siebzehn Teams waren am vergangenen Sonnabend angetreten, während drei PV Ost-Tripletten zur Deutschen Meisterschaft nach Berlin fuhren. Dort konnten Antje Müller / Stephan Weigel / Dieter Büttner (Halle/Chemnitz/Dresden) einen Poule-Erfolg verbuchen und so den dritten PV Ost-Startplatz auch für das nächste Jahr wieder sichern. Glückwunsch hierzu und ebenfalls an die weiteren Platzierten im Bornaer Zwibbel-Turnier Luki Weber / Jan Bilitewski (Stahlball) und Detlef Schwede / Jörg Weinhold (Chemnitz).
Weiterlesen Zwiebeln für Gunnar und Alex, Startplatz für den PV Ost