LaBR Dresden gewinnt Landesliga

Auch wenn fünf der sieben Landesmeistertitel im PV Ost (Doublette, Triplette, Mixte, Tireur, Damen) in dieser Saison an Spielerinnen und Spieler des Stahlball e.V. gegangen sind: Bei der Landes-Liga behauptet sich der LaBR Dresden e.V. erneut. Zum siebenten Mal in Folge holt sich der Dresdner Verein den Saison-Sieg. Dabei kam es am letzten Spieltag zum entscheidenden Duell zwischen den beiden bis dahin ungeschlagenen Teams. Nach zwei gewonnenen Tripletten gingen die Dresdner mit etwas Polster in den zweiten Teil der Begegnung, wo dann das gewonnene Doublette 2 für den Gesamtsieg sorgte.

Mit zwei Siegen am letzten Spieltag konnte sich Halle 1 sicher aus der  Abstiegszone spielen, eine gewonnene Begegnung reichte den Jenensern dagegen nicht zum Klassenerhalt. Ebenso wird sich das Team LaBR Dresden 2 in der neuen Saison in der zweiten Liga wiederfinden. Dort steigen die zweite Mannschaft von Stahlball und die Weimaraner auf. Die beiden Bronzeränge holen sich Chemnitz 1 in der ersten und Halle 2 in der zweiten Liga. weiterlesen LaBR Dresden gewinnt Landesliga

Liga am 11. September am Saaleufer

Na das ist doch mal eine gute Nachricht: Der dritte und letzte Liga-Spieltag findet am 11.09.2022 tatsächlich nicht nur in Halle, sondern sogar auf dem traditionsreichen Gelände am Saaleufer statt! Zwei Begegnungen sind in den beiden Ligen zu spielen und um 10:00 Uhr geht es los. Alle Tabellenstände und Partien findet Ihr im Bereich Ligasaison 2022.

Veröffentlicht in Liga

Spitzenduell und Abstiegskampf in Sicht

Die neue Tabelle der ersten Liga nach dem zweiten Spieltag (hinten: nach dem ersten Spieltag)

Zum zweiten Liga-Spieltag trafen sich am vergangenen Sonntag in Dresden die acht Mannschaften der ersten Liga. Bei bestem Frühsommerwetter brachten die Teams ein wenig Bewegung in die Tabelle: Während Jena dem Abstiegsraum nicht entkommen konnte, gelang den Spielerinnen und Spielern vom Leipziger Pétanque Club ein kleines Freistrampeln. Zwar ist der Klassenerhalt noch nicht gesichert, aber die Position hat sich jedenfalls deutlich verbessert. Gemeinsam mit Jena und Leipzig zittern noch LaBR Dresden 2 (rot) und Halle 1. Für die Oberlausitz und Chemnitz 1 hingegen scheint der Klassenerhalt selbst bei ungünstigen Konstellationen sicher. Mit Blick auf die obere Tabellenhälfte ergibt sich für den letzten Spieltag ein klares Spitzenduell zwischen LaBR Dresden 1 und Stahlball 1 (mint). Wer hier gewinnt und danach nicht verliert, hat das Ticket für die Bundesliga-Aufstiegsrunde gelöst. Durch das Spitzenduell gibt’s für Chemnitz und die Oberlausitz zwar keine Hoffnung mehr auf den Meistertitel, doch ein Spiel um Platz zwei (und drei sowieso) ist noch drin.

weiterlesen Spitzenduell und Abstiegskampf in Sicht

Veröffentlicht in Liga

Liga am Sonntag um 10 Uhr

ERINNERUNG: Parken bitte entlang der Else-Sander-Straße. VIELEN DANK!

Der zweite Liga-Spieltag findet am kommenden Sonntag, dem 15. Mai 2022 ab 10:00 Uhr in Dresden statt. Auf dem Vereinsgelände des LaBR Dresden („Meschwitz-Arena“, Else-Sander-Str. 3, 01099 Dresden) treffen sich nur die Mannschaften der ersten Liga zu zwei Begegnungen. Da sich kein Ausrichter für den Spieltag gefunden  hatte, stellen die Dresdner ihr Spielgelände zur Verfügung, bitten aber um Verständnis, dass es vor Ort kein nennenswertes Catering geben wird. Kaffee und Getränke gibt’s per Kasse des Vertrauens, beim örtlichen Fußballverein  wird wohl auch  eine Bockwurst zu erstehen sein. Wer aber sichergehen will, nicht zu verhungern, bringt sich was mit … Am Vortag findet am selben Ort das Turnier „Coppa Bernardo Bellotto“ (2:2) statt – dann auch mit Suppe und Kuchen.

Veröffentlicht in Liga

Liga-Saison eröffnet

Nach einer teilnahmerekordverdächtigen Leipziger Stadtmeisterschaft bei strahlendem Sonnenschein am vergangenen Sonnabend hielt der Himmel am darauffolgenden 1. Liga-Spieltag zwar nicht die sonnige Vortagesform, aber wenigstens weitgehend das Wasser. 14 Mannschaften hatten sich eingefunden – alle superpünktlich und alle bei bester Laune, um endlich mal wieder ganz normal Liga zu spielen. Nach Begrüßung des neuen Verbandsmitglieds Union Schönebeck, der Prämierung der drei Ranglistenbesten Fethi Aouissi, Jens Riedel und Albert Wendt sowie der Überreichung des Dankesgeschenks an die langjährige Kassenwartin Diana Hellriegel wurde das obligatorische Saisonauftaktfoto geschossen und los gings.
In guter Stimmung bei gelassener Regeltreue und seltenen (aber dafür spannenden) Schiri-Einsätzen gelang es, drei Begegnungen innerhalb der zur Verfügung stehenden Tageslichtzeit in entspannter Konzentration zu absolvieren. Dafür an alle Spielerinnen und Spieler ein großes Dankeschön! Die Ergebnisse aller Begegnungen sowie die aktuellen Tabellenstände nach dem ersten Spieltag finden sich auf der Seite zur Ligasaison 2022. In der ersten Liga konnten mit LaBR 1, Stahlball 1 und Oberlausitz drei Mannschaften alle Begegnungen gewinnen, in der zweiten Liga gelang das nur dem Team Stahlball 2. Weiter geht’s für die erste Liga am 15. Mai 2022 ab 10:00 Uhr in Dresden, für die zweite Liga dann wieder gemeinsam mit der ersten am 11. September 2022 um 10:00 Uhr in Halle. Und zum Schluss natürlich noch ein riesiges Danke an das Team rund um Vicky, Dieter, Anne und Regina, die uns übers gesamte Wochenende in hervorragender Weise verpflegt und umsorgt haben!

Veröffentlicht in Liga