Verbandstag am 6. Februar 2022

Ob der für Sonntag, den 6. Februar 2022 einberufene Verbandstag nun tatsächlich in Chemnitz oder doch online im virtuellen Raum stattfinden wird, ist noch nicht ganz ausgemacht. Fest stehen jedenfalls das Datum (06.02.2022), der Tagungsbeginn (10:00 Uhr) und die vorläufige Tagesordnung (untenan). Der ist unter anderem zu entnehmen, dass die reguläre Vorstandswahl wieder ansteht. Und hier gilt es, ein großes Danke und ein großes Bitte loszuwerden: ♥♥♥ Danke an Diana Hellriegel, die das Amt der Kassiererin nun bald seit zehn Jahren zuverlässig ausfüllt. ♥♥♥ Und zur Vorstandswahl nicht erneut antreten wird. Das verbindet sich mit einer großen Bitte: Weiterlesen Verbandstag am 6. Februar 2022

Pétanque-Trainerin werden?

Mit einer C-Trainer-Ausbildung exklusiv für Pétanque-Spielerinnen macht der DPV ein interessantes Angebot, über das man hier mehr erfahren kann: https://deutscher-petanque-verband.de/2021/12/07/trainerinnen-ausbildung-women-only/. Sollte es Interessentinnen für das Angebot geben, so informiert gern auch den PV Ost-Vorstand. In vergangenen Jahren hat unser Verband solche Ausbildungen immer konfinanziert, so dass bei den Teilnehmenden nur ein geringer Eigenanteil hängen blieb.

Bilderreigen 2021

Liebe Boulefreundinnen und -freunde,

auch dieses Jahr gibt es wieder einen Rückblick auf das vergangene Jahr in Form eines Bilderreigens, allerdings zwangsläufig leider in noch abgespeckterer Form als schon im Vorjahr. Wir sehen uns hoffentlich alle im neuen Jahr auf den Bouleplätzen gesund wieder!

Bilderreigen 2021

Jugendländermasters 2021 in Düsseldorf

Daniel Rathe, Talena Thielecke, Patricia Stehr und Arend Köhn beim Jugendländermasters in Düsseldorf

Bericht von Arend Köhn
„Moin zu allen Pétanqueinteressierten… Ich bin’s mal wieder mit einem Jugendbericht. Inzwischen zu einem festen Bestandteil unserer jährlichen Jugendturnierfahrten im PV Ost ist das Jugendländermasters geworden. Dieses Jahr fand das Turnier am 30./31. Oktober in der Düsseldorfer Halle statt. Unser Verband wurde eigentlich von nur 2 Spielern vertreten, von Talena Thielecke und meiner Wenigkeit (Arend Köhn). Allerdings erhielten wir Unterstützung von Patricia Stehr (Nisa) und Daniel Rathe (Nisa). Diese Kollaboration hat mir persönlich wirklich Spaß gemacht und nochmal Danke an diese beiden Spieler, die uns so die Teilnahme ermöglichten.

Wie so oft startete das Turnier am Samstag früh um 10 Uhr. Schon beim Einspielen hatte ich ein gutes Gefühl und Daniel fügte sich schnell in unser Team ein. Die erste Begegnung war dann auch schon ein Highlight, denn es ging gegen den Favoriten aus dem Saarland. Besetzt unter anderem mit Justin Neu und Maurice Racz. Allerdings merkte man beiden Teams noch an, dass es das erste Spiel war. Dennoch machte Tali als Vorlegerin ihren Job, Daniel traf gut und ich brachte auch einige Kugeln. So waren wir schnell in Führung und hatten das Spiel auch schon so gut wie gewonnen. Doch Tali und ich verlegten auf 80 Zentimeter drei Mal die 13. Endstand dann 12 zu 13, aber so ist manchmal Pétanque. Weiterlesen Jugendländermasters 2021 in Düsseldorf

Bundesliga auch 2022 ohne den PV Ost

Nah dran ist nicht nah genug. Auch wenn bei der diesjährigen Bundesliga-Aufstiegsrunde vier Mannschaften den Weg ins Oberhaus antreten durften, ist dem Team vom La Boule Rouge Dresden e.V. der Aufstieg erneut nicht gelungen. Mit zwei gewonnenen von fünf zu spielenden Begegnungen reihen sich die Dunkelblauen auf Platz sechs der zehn teilnehmenden Landesverbände ein. Die Partie gegen St. Pauli wurde übertragen und kann per Video nachgeschaut werden. Weiterlesen Bundesliga auch 2022 ohne den PV Ost