Spitzenduell und Abstiegskampf in Sicht

Die neue Tabelle der ersten Liga nach dem zweiten Spieltag (hinten: nach dem ersten Spieltag)

Zum zweiten Liga-Spieltag trafen sich am vergangenen Sonntag in Dresden die acht Mannschaften der ersten Liga. Bei bestem Frühsommerwetter brachten die Teams ein wenig Bewegung in die Tabelle: Während Jena dem Abstiegsraum nicht entkommen konnte, gelang den Spielerinnen und Spielern vom Leipziger Pétanque Club ein kleines Freistrampeln. Zwar ist der Klassenerhalt noch nicht gesichert, aber die Position hat sich jedenfalls deutlich verbessert. Gemeinsam mit Jena und Leipzig zittern noch LaBR Dresden 2 (rot) und Halle 1. Für die Oberlausitz und Chemnitz 1 hingegen scheint der Klassenerhalt selbst bei ungünstigen Konstellationen sicher. Mit Blick auf die obere Tabellenhälfte ergibt sich für den letzten Spieltag ein klares Spitzenduell zwischen LaBR Dresden 1 und Stahlball 1 (mint). Wer hier gewinnt und danach nicht verliert, hat das Ticket für die Bundesliga-Aufstiegsrunde gelöst. Durch das Spitzenduell gibt’s für Chemnitz und die Oberlausitz zwar keine Hoffnung mehr auf den Meistertitel, doch ein Spiel um Platz zwei (und drei sowieso) ist noch drin.

weiterlesen Spitzenduell und Abstiegskampf in Sicht

Liga am Sonntag um 10 Uhr

ERINNERUNG: Parken bitte entlang der Else-Sander-Straße. VIELEN DANK!

Der zweite Liga-Spieltag findet am kommenden Sonntag, dem 15. Mai 2022 ab 10:00 Uhr in Dresden statt. Auf dem Vereinsgelände des LaBR Dresden („Meschwitz-Arena“, Else-Sander-Str. 3, 01099 Dresden) treffen sich nur die Mannschaften der ersten Liga zu zwei Begegnungen. Da sich kein Ausrichter für den Spieltag gefunden  hatte, stellen die Dresdner ihr Spielgelände zur Verfügung, bitten aber um Verständnis, dass es vor Ort kein nennenswertes Catering geben wird. Kaffee und Getränke gibt’s per Kasse des Vertrauens, beim örtlichen Fußballverein  wird wohl auch  eine Bockwurst zu erstehen sein. Wer aber sichergehen will, nicht zu verhungern, bringt sich was mit … Am Vortag findet am selben Ort das Turnier „Coppa Bernardo Bellotto“ (2:2) statt – dann auch mit Suppe und Kuchen.

LM Doublette Halle: Abenteuerboule im Irrgarten

Diese sechs Boulisten fahren zur DM!

Die Hallenser Organisatoren hatten sich diesmal etwas ganz Besonderes ausgedacht und sich für den historischen Amtsgarten als Austragungsstätte entschieden, der nicht weit entfernt liegt vom bisher üblichen sportlichen Terrain, dem Riveufer Saalepromenade. Dieser neue Ort war zwar weniger geeignet für idyllische Ausblicke auf Flussszenarien, stellte dafür aber die Boulisten* und insbesondere deren Leger  durch seine variable und oft unberechenbare Bodenbeschaffenheit vor ungeahnte und manchmal unlösbare Probleme.

Die erste Herausforderung stellte somit bereits der auslosende Münzwurf dar. Die Sieger mussten sich nun entscheiden, auf welchem Platz sie spielen wollten, wussten aber oftmals nicht, welches Terrain hinsichtlich ihrer sportlichen Qualitäten am aussichtsreichsten war. Es kam sogar vor, dass Teilnehmer erst in der vierten und fünften Runde den für sie ansprechendsten Boden endlich gefunden hatten und nun auch mal ein paar Spiele gewannen!

Die Bedingungen waren also sehr selektiv, nur Leger, die sozusagen mit allen Wassern gewaschen sind, da sie die verschiedensten Legtechniken einwandfrei beherrschen und jeden Boden neu „lesen“ können, hatten Aussicht auf Erfolg. Manch einer versuchte dennoch, die ihm oder ihr gewohnte und liebgewonnene Technik anzuwenden und musste dementsprechend Einbußen in Kauf nehmen. Denn etwa das extreme, von vielen Boulisten – besonders in Stahlballkreisen – praktizierte Hochportée hat hier nur dann Aussicht auf Erfolg, wenn ein passendes Donné punktgenau getroffen wird.

weiterlesen LM Doublette Halle: Abenteuerboule im Irrgarten

Startliste für LM Doublette

Die Einschreibung für die LM Doublette am kommenden Sonnabend in Halle ist geschlossen, die Startliste allerdings noch nicht ganz komplett. Da sich einige Personen mehrfach in verschiedenen Teams angemeldet haben und auch zwei Anmeldungen ohne Nachnamen dabei sind, bei denen daher eine Startberechtigung nicht geprüft werden kann, wird sich die Startliste und damit ggf. auch die Lostopfzuordnung noch verändern. Am Sonnabend morgen kurz vor 10:00 Uhr steht dann alles fest und die Auslosung erfolgt vor Ort per Tuvero. Schöne Spiele!

weiterlesen Startliste für LM Doublette

Veröffentlicht in LM

LM Doublette am 7. Mai in Halle

Parken und Spielen zur LM Doublette in Halle

Achtung, aktualisierte Meldung! Mönsch, Schlach auf Schlach geht das jetzt! Kaum ist der 1. Liga-Spieltag absolviert, ruft der nächste PV Ost-Wettbewerb: Am Sonnabend, dem 7. Mai 2022 findet ab 10:00 Uhr die Landesmeisterschaft Doublette statt. Und zwar in Halle. Gespielt wird im Amtsgarten oberhalb der Saalepromenade. Wichtig: der große Parkplatz in Halle/Seebener Str. steht nicht mehr zur Verfügung. Neben den Parkplätzen Fährstraße und Emil-Einchhorn-Str. kann auch in der Talstraße, wie in der Skizze eingezeichnet geparkt werden.

Wer teilnehmen möchte, muss sich zwingend bis zum 3. Mai 2022 eingeschrieben haben. Die Online-Anmeldung findet Ihr auf unserer LMs/DMs 2022-Seite direkt beim jeweiligen Termin. Ausgespielt werden neben dem Landesmeistertitel auch drei DM-Startplätze für den zwei Wochen später in Mannheim stattfindenden nationalen Wettbewerb.

Veröffentlicht in LM