LM Damen am Sonnabend um 11 Uhr im Monopol

Vier Teams werden sich am kommenden Sonnabend, dem 11. September 2021 im Leipziger Monopol-Gelände zur Landesmeisterschaft der Damen messen. Gespielt wird Jeder gegen Jeden, entsprechend stehen drei Runden auf dem Plan. Sofern es nach diesen drei Runden zwei Mannschaften mit der gleichen Anzahl an gewonnenen Spielen gibt, wird in einer Finalrunde zwischen diesen beiden der Meistertitel ausgespielt. Weil vier Runden insgesamt nicht ewig dauern, wird der Beginn der Landesmeisterschaft auf 11 Uhr festgelegt.

Spielerin RLP Spielerin RLP Spielerin RLP Team
1 Helena Frei 35 Ella Burkhard 0 Ziska Kleeberg 17 52
2 Susann Hesselbarth 17 Regina Stehr 5 Petra Frei 22 44
3 Antje Müller 19 Jule Fahrenkrog-Petersen 15 Claudia Wesemann 0 34
4 Atalie Iotchev 6 Talena Thielecke 22 Patricia Stehr 0 28

Spielplan
Runde 1: Helena vs. Atalie / Susann vs. Antje
Runde 2: Helena vs. Antja / Susann vs. Atalie
Runde 3: Helena vs. Susann / Antje vs. Atalie
Runde 4: ggf. Finale

Veröffentlicht in LM

LM Damen am 11. September im Monopol

Letzte Chance zur Einschreibung bis morgen (Dienstag) abend 23:59 Uhr: Am Sonnabend, dem 11. September 2021 findet ab 10:00 Uhr im Monopol-Gelände in Leipzig die LM Damen statt. Sofern sich mindestens vier Teams ffür den Wettbewerb einschreiben. Das kann man online tun und zwar hier. Danke an die Monopolista, die uns ihren Platz zur Verfügung stellen. Genauso wie zur LM 55plus an diesem Sonntag wird es angesichts der niedrigen Teilnehmerzahl verständlicherweise kein Catering geben, also Stullen schmieren! Das Landesmeisterinnen-Team qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft, die am 25./26. September in Mannheim stattfindet.

Veröffentlicht in LM

LM/DM-Quali Triplette 55+, Leipzig: Ist Berlin keine Reise mehr wert?

Die Sieger Thomas, Ngo und Christoph

Leipzig hatte nach langer pandemiebedingter Pause endlich wieder ein komplettes Wochenende voller Pétanque-Highlights anzubieten. Das musste auch der Wettergott anerkennen und hielt sich trotz angekündigter starker und ausgiebiger Regenfälle dann doch am Ende vornehm zurück, sodass die Pastis-Freunde wie von allen erhofft ihr “Geburtstagswetter” genießen konnten.

Aber wer hatte hier eigentlich Geburtstag? Ja, es ist wirklich schon 25 Jahre her, dass der Leipziger Pétanque Club “Pastis” seine Geburtswehen erfolgreich abschloss und sich als einer der ersten Vereine in den neuen Bundesländern gründete!

Und einige der damaligen Pioniere waren bei der Jubiläumsveranstaltung auch anwesend, so etwa das Erfolgsduo der 90er und frühen Nuller-Jahre Thomas Voigt und Jens Riedel. Letzterer hat seine Ambitionen und spielerische Klasse bis in die Jetzt-Zeit halten können, während Thomas sich mehr und mehr vom Turniersport zurückzog und seine Strahlkraft fast ausschließlich auf heimischem Terrain verbreitete.

Weiterlesen LM/DM-Quali Triplette 55+, Leipzig: Ist Berlin keine Reise mehr wert?

Christoph, Ngo und Thomas neue Landesmeister


Kurz gemeldet: Christoph Nolden, Ngo Tranh und Thomas Voigt gewinnen die Landesmeisterschaft 55plus. Silber holen sich Albert Wendt, Mohamed Boumelah und Jule Fahrenkrog-Petersen, Bronze ging an Klaus Zimmermann, Günter Berg und Raimund Ottow.

Veröffentlicht in LM

LM 55plus am nächsten Sonntag in Leipzig

Please note: Es gibt verständlicherweise kein  Catering, Getränke sind aber vorhanden, also bitte Stullen schmieren 😉

25 Jahre Leipziger Pastis-Turnier – das gehört gefeiert! Und wird es auch: Am Sonnabend, dem 28. August im Boulodrome auf der Max-Liebermann-Straße in Gohlis. (Wer es noch nicht entdeckt hat: Unser Ranglistenwart Stefan Lauche hat ein historisches Schmankerl ausgegraben…). Am gleichen Ort treffen sich dann am Sonntag, dem 29. August um 10:00 Uhr die Veteraninnen und Veteranen zur diesjährigen Landesmeisterschaft 55plus. Gemeldet haben sechs Teams, damit wird Jeder gegen Jeden gespielt.

Weiterlesen LM 55plus am nächsten Sonntag in Leipzig

Veröffentlicht in LM