Länderpokal 2023

Am kommenden Wochenende findet wieder der Länderpokal des Deutschen Pétanque Verbands in Düsseldorf statt. Natürlich ist auch der PV Ost mit von der Partie. Gemeldet ist das folgende Aufgebot:

Senioren I: Lukas Weber / Stefan Lauche / Paul Förster / Hannes Blechinger
Senioren II: Martin Haupt / Julian Christ / Thomas Bachner
Damen: Tina Wich / Susann Hesselbarth / Ella Burkhard / Christina Rose
Espoirs: Kimi Jerke / Arend Köhn / Fabio Trampler
Jugend: Juri Laudien / Nick Zimmerle / Paul Neubert / Leon Fritzsch

Heiko Kastner, Christian Schönau, Devin Zimmermann, Antje Müller und Stephan Weigel werden die Mannschaft begleiten. Toll ist vor allem, dass es gelungen ist, die ins Espoir-Alter entwachsenen Jugendlichen durch neue Spieler aus Chemnitz/Gersdorf zu ersetzen. Wir drücken allen Teams alle Daumen, freuen uns natürlich über jeden Sieg, der gelingt, wünschen allen Mitreisenden aber vor allem Spaß am Spiel und im Team!

Schenk jemandem einen schönen Tag!

Am Sonnabend, dem 23. September findet in Borna Blumroda das diesjährige Integrationsturnier statt. Menschen mit und ohne Behinderung verbringen gemeinsam einen wunderbaren Tag beim Boulespielen. Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ nahmen schon im letzten Jahre zahlreiche Spielerinnen und Spieler aus dem PV Ost daran teil.

Ein wunderbarer Turniertag in Borna erwartet alle auch in diesem Jahr

Bitte unterstützt auch in diesem Jahr den schönen Gedanken und gebt den Gästen dieses Turniers ein besonderes Boule-Erlebnis. Ausgelost wird vor Ort, Anmeldungen können bei TUVERO oder direkt an Edeltraud Lorenz vom BCLL vorgenommen werden. Essen und Getränke sind frei und – wie man Traudel kennt 😉 – reichlich und lecker vorhanden.

Triplette in Leipzig, salve in Weimar

Am ersten Juni-Wochenende wird im PV Ost wieder fleißig gekugelt! Die LM Triplette findet am Sonnabend, dem 3. Juni in Leipzig statt. Das Boulodrome auf der Max-Liebermann-Straße wird zum Austragungsort unter Stahlball-Regie. Insgesamt sind 21 Teams angemeldet, so dass fünf Runden im Schweizer System gespielt werden. Los geht’s um 10:00 Uhr, Lizenzabgabeschluss ist um 09:45 Uhr. Bitte nutzt zum Parken den kostenfreien P+R-Parkplatz Gohlis, von dem aus Ihr in nur fünf Fußminuten am Platz seid. Am Sonntag, dem 4. Juni heißt es dann wieder salve! auf dem Beethovenplatz in Weimar. Auch hierfür gibt’s eine Online-Einschreibung, gespielt wird in Doublette-Formation.

weiterlesen Triplette in Leipzig, salve in Weimar

Frühling verschoben, Trio abgesagt

Der CPC Chemnitz teilt mit: „Liebe Boulegemeinde, aufgrund der zunehmend schlechten Wetterprognose für das Wochenende 01./02. April 2023 (Schnee, Regen, Kälte) haben wir uns kurzerhand entschlossen das Frühlingsturnier zu verschieben. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Wir planen ein Ersatzturnier in der wärmeren Jahreszeit. Wenn es soweit ist werden wir euch darüber informieren oder ihr schaut regelmäßig mal bei Tuvero vorbei.“ Das am 1. April in Dresden geplante Trio-Turnier wurde unterdessen abgesagt (siehe Eintrag im Forum nebenan).

Molsdorf Ouvert im Juni in Erfurt

Am Sonnabend, dem 10. Juni 2023 findet im Erfurter Schlosspark Molsdorf das „Molsdorf Ouvert“ statt. Zwar können keine Ranglistenpunkte locken, da die Ausrichter (noch?) kein Mitgliedsverein des PV Ost sind. Doch der Schlosspark selbst ist anziehend genug und darüber hinaus lockt das Parkcafé mit Torten und Kuchen. Alle Informationen zum Turnier gibt’s auf www.molsdorf-ouvert.de.