Liga am Sonnabend in Borna

Zum zweiten Liga-Spieltag lädt der BCLL am kommenden Sonnabend, dem 25. Mai in Borna ein. Die Navigationsdaten lauten: Blumrodapark 8b in 04552 Borna. Bitte beim Parken beachten: Nutzt die Parkplätze beim Wasser- und Abwasser-Zweckverband (einige Meter vor der Halle). Und dran denken: Die erste Begegnung beginnt bereits um 09:30 Uhr! Insgesamt stehen drei Begegnungen auf dem Spielplan. Am Sonntag, dem 26. Mai findet am gleichen Ort übrigens das Zwibbel-Turnier statt…

Wasserschlacht in Weimar

Die Sieger der Weimarer Wasserschlacht
Albert Wendt und Karl Blütchen (Leipzig) haben die 19. Auflage des Salve-Boule-Turniers in Weimar gewonnen. Im Finale setzten sie sich gegen Raimund Ottow/Stephan Laudien (Weimar) durch. Das Ergebnis spricht eine klare Sprache: eine Fanny! Bei strömendem Regen hatten 17 Teams den Weg nach Weimar gefunden. Die Eisheiligen wurden zum Fluch des Turniers: Es gab nur kurzzeitig mal kein Wasser von oben; die Spieler trugen Friesennerz, Regenhosen oder gar malerisch Müllsäcke um den Leib gebunden. Also kurz gesagt: Erinnerungen an den ersten Liga-Spieltag wurden wach. Dennoch wollten die Gastgeber-Teams den Heimfluch bezwingen: noch nie hat ein Weimarer Team das Salve-Turnier gewinnen können. Gespielt wurde traditionell Doublette, zunächst drei Runden Schweizer System, danach in A und B.

Weiterlesen Wasserschlacht in Weimar

Dan Stender und Andreas Endler Doublette-Meister

Dan Stender und Andreas Endler holen sich den Landesmeistertitel
Ungeschlagen nach fünf Runden konnten sich Dan Stender und Andreas Endler den ersten Landesmeistertitel der 2019er Saison erspielen. Ihnen folgen auf Rang zwei die Vorjahressieger und DM-Gesetzten Stefan Lauche und Jens Riedel. Über Silber und Bronze entschieden am Ende drei Feinbuchholzpunkte, die den Drittplatzierten Stephan Weigel und Dieter Büttner fehlten… Die drei Erstplatzierten fahren auch zur Deutschen Meisterschaft, die in zwei Wochen in Berlin stattfindet. Und hier die Schlusstabelle:
Weiterlesen Dan Stender und Andreas Endler Doublette-Meister

Veröffentlicht in LM

Jugendländermasters: Sieglose, aber mutmachende Premiere

Einspielen? Machen wir immer zu fünft, na klar. Theo, Moritz, Tali, Caro und Ari auf dem Jugendländermasters in Nordhorn

Mit einer Juniorenmannschaft nahm der PV Ost am 27./28. April 2019 erstmals am Jugendländermasters teil. Es fand in Nordhorn statt, in der Juniorenklasse maßen sich insgesamt neun Landesverbände (Triplette mit Auswechsler). Mit unseren Spielerinnen und Spielern Caroline Loose, Talena Thielecke, Theo Debitz und Arend Köhn machten sich Andreas Endler und Sabine Friedel als Betreuer sowie Moritz De Nardi als “Mentalcoach” 🙂 auf den weiten Weg. Und auch wenn kein Sieg drin war, hat sich die Reise gelohnt. Von acht Spielen war eigentlich nur eines – gegen Bayern – relativ chancenlos. Alle anderen gingen zwar ebenfalls verloren, aber oft genug nur knapp, oft auch erst nach längerer Führung, zuweilen erst auf den letzten Metern. Unsere vier haben ihre Sache super gemacht, Caro legte absolut verlässlich vor, Theo glänzte ein ums andere Mal mit spektakulären Milieu-Kugeln und die beiden Allrounder Ari und Tali füllten die Leger- und Schussposition gleichermaßen oft und gut aus. Am Ende fehlten der eine oder andere entscheidende Treffer und zuweilen auch das nötige Quäntchen Glück gepaart mit Turnierhärte zum Sieg. Egal – ein schönes Wochenende mit vielen Spielen, lecker gekochtem Essen in der Ferienwohnung und einem Team, das klar auf Augenhöhe mit den anderen Landesverbänden mithalten konnte.

Startliste zur LM Doublette

Die Landesmeisterschaft Doublette am kommenden Sonntag, dem 5. Mai 2019 findet in Chemnitz auf dem “Liga- und Landesmeisterschaftsplatz” an der Turnhalle statt. Die Adresse fürs Navi lautet Promenadenstraße 40 in 09111 Chemnitz. Lizenzabgabeschluss vor Ort ist um 09:45 Uhr. Und hier folgt die Startliste:

Weiterlesen Startliste zur LM Doublette

Veröffentlicht in LM