Mit Bamboule Halle – Training zur Weltmeisterschaft

Foto: Stefan Endrich
Teilnehmer der World Transplant Games zur Ehrung bei Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in Berlin

Im September empfing Bundesgesundheitsminister Jens Spahn den Hallenser Engelbert Eising und den Husumer Wolfgang Lorenzen in Berlin – Silber und mehrfach Bronzegewinner in Tischtennis und Petanque bei den World Transplant Games in Newcastle (UK), die im August stattfanden. Für Eising und Lorenzen, die beide nierentransplantiert sind, ist der Sport nicht nur wichtig für die Erhaltung bzw. Wiedergewinnung der körperlichen Leistungsfähigkeit, sondern auch Ansporn. Mit der Teilnahme an diesen weltweit beachteten Meisterschaften schaffen sie ein Bewusstsein dafür, dass es sich lohnt die Hoffnung niemals aufzugeben. Weiterlesen Mit Bamboule Halle – Training zur Weltmeisterschaft

Bilderreigen 2018

Liebe Boulefreundinnen und -freunde,

wie gewohnt zum Jahresausklang noch ein Rückblick in Form eines Bilderreigens. Er enthält die herausragenden Höhepunkte des Jahres 2018 aus Sicht der PV Ost-Turnierfotografen und ist wie immer versehen mit mehr oder weniger passenden Unterzeilen. Ich entschuldige mich schon im Voraus für eventuell aufgetretene Fehler, bedanke mich im Namen des Vorstandes für die unserer Webseite gewidmete Aufmerksamkeit und wünsche allen Spielerinnen und Spielern ein gesundes Jahr 2019 mit allseits erfolgreichen Kugeln!

Bilderreigen 18

Das Geheimnis der Zauberkugeln

Einen schönen Artikel hat die Sächsische Zeitung unseren Boulefreunden aus Görlitz gewidmet. Darin ist u.a. zu lesen:  Seit in Görlitz neben dem alten Kondensatorenwerk vor fünf Jahren der Uferpark eröffnet wurde, gibt es hier nun aber einen perfekten Platz für dieses Spiel, bei dem die Qualität des Bodens eine entscheidende Rolle spielt. „Lesen“ müsse man den Boden, mit all seinen Dellen und kleinen Steinchen, sagt Martin Silkeit. Eckehard Kallweit hat viel gelesen in seinem Leben. Aber das mit dem Boden sei doch besonders schwierig. „Sobald die Kugel die Hand verlässt, führt sie ihr eigenes Leben“, sagt der Ingenieur im Ruhestand. „Wenn sie aufkommt, macht sie manchmal die unglaublichsten Dinge.“ … Es lohnt sich, das gesamte Stück zu lesen, und zwar hier: “Das Geheimnis der Zauberkugeln”, Sächsische Zeitung, Lokalausgabe Görlitz, 14.11.2018

Bilderreigen 2017

Liebe Boulefreunde, wie gewohnt zum Jahresausklang noch ein Rückblick in Form eines Bilderreigens. Er enthält die herausragenden Höhepunkte des Jahres 2017 aus Sicht der PV Ost-Turnierfotografen und ist wie immer versehen mit mehr oder weniger passenden Unterzeilen. Ich entschuldige mich schon im Voraus für eventuell aufgetretene Fehler, bedanke mich im Namen des Vorstandes für die unserer Webseite gewidmete Aufmerksamkeit und wünsche allen Spielerinnen und Spielern ein gesundes Jahr 2018 mit allseits erfolgreichen Kugeln!

 

Bilderreigen 2017