1. Ligaspieltag in Leipzig

Am Sonntag fand der 1. ligaspieltag in Leipzig statt. In vier Gruppen (Pools) traten insgesamt 13 Mannschaften an.

In Pool A konnte sich die neu gegründete Spielgemeinschaft Melange gegen den Titelverteidiger mit 4:1 Spielen durchsetzen und belegen zunächst den 1. Platz. Halle siegte aber gegen die Rumkugeln aus Dresden und auf Platz 2 in den zweiten Spieltag.

In Pool B konnte der amtierende Vizemeister seine beiden Begegnungen gewinnen. Beim 3:2 Sieg gegen Chemnitz wurde es aber sehr eng. Einen starken Tag erwischt ehier aber die jugend des PV Ost, die in ihrer ersten Begegnung die Chemnitzer klar mit 4:1 besiegten. Damit belgt die Jugend in ihrem Pool Platz 2.

Im Pool C spielten die Leipziger ganz stark auf. Einem 5:0 gegen Dresden II folgte ein 4:1 gegen Reichenbach und die klare Führung im Pool C. Die Dresdner II, letztes Jahr ohne gewonnene Begegnung, konnte sich abschließend mit 4:1 gegen Reichenbach durchsetzen liegt nun auf Platz 2.

Im einzigen 4er-Pool setzt sich die favorisierte Mannschaft aus Jena klar an die Tabellenspitze. Sie geannen alle drei Begegnungen. Auf Platz 2 Dresden III, die sich gegen die SG Composé und Chemnitz Navy durchsetzten. Mit einem Sieg folgt die SG noch vor Chemnitz Navy, die leider ohne Sieg aus Leipzig nach Hause fuhren.

In allen Pools gilt aber, jede Mannschaft kann noch den wichtigen 2. Platz erreichen, um sich so für die Dritte Runde zu qualifizieren. Entscheiden wird also der 2. Spieltag am 23. Juni in Halle.

Die ausführlichen Ligaergebnisse gibt es natürlich bald auf unserer Homepage.

Kommentare sind abgeschaltet.