Ergebnisse des ersten Liga-Spieltages

+++ Kurzes Update: Wir bleiben beim beschlossenen Spielsystem und absolvieren am zweiten Spieltag (21.08.2021: B-Gruppe, 22.08.2021: A-Gruppe) gemütliche drei Begegnungen. +++

Zwölf Teams fanden sich am vergangenen Wochenende in Blumroda zum ersten Liga-Spieltag der 2021er Saison ein – sechs am Sonnabend und sechs am Sonntag. Und während die Spiele am Sonntag wenig Ungewöhnliches boten, war der Sonnabend wieder einmal ein Fall für “c’est la boule”: Jena verliert die ersten beiden Begegnungen, während Halle souverän losmarschiert und BiZ-Wei, den LPC und die Juniors schlägt. Doch am Ende ist alles anders, denn nach fünf Begegnungen haben vier Mannschaften je drei Siege und Halle und Jena die gleiche Spielbilanz. Am Ende entscheidet der direkte Vergleich – und hier setzte sich Jena gegenüber Halle mit 2:1 (darunter eine 13:12-Partie) durch. Halle findet sich in der “B-Gruppe” wieder, während sich Jena so noch in die A-Gruppe retten konnte.

Siege Spiele kleine Punkte Siege Spiele kleine Punkte
LaBR 1 5 13:2 187:89 Stahlball 1 3 11:4 176:125
CPC 1 4 11:4 177:115 LPC 3 9:6 145:154
OL 3 7:8 131:141 Jena 3 8:7 151:145
LaBR 2 2 6:9 139:175 Halle 3 8:7 150:133
Stahlball 2 1 6:9 127:149 Juniors 2 4:11 141:180
CPC 2 0 2:13 89:183 BiZ-Wei 1 5:10 131:161

Alle Spielbögen gibt’s zur Kontrolle auch hier zum Download. Zum nächsten (und letzten) Spieltag am 21./22. August in Chemnitz werden also dann die drei oberen Teams jeder Gruppe im A-Finale gegeneinander spielen, die drei unteren Teams treffen sich in der B-Gruppe wieder. Zwar hatte der Verbandstag beschlossen, alle Liga-Begegnungen als einründige Doublette-Begegnungen zu spielen. Doch inzwischen wird hier und da diskutiert, den finalen Spieltag doch im üblichen Triplette-Doublette-Modus zu absolvieren. Zeitlich gibt es hier zu den Liga-Spieltagen der Vorjahre keinen Unterschied: Drei Begegnungen und damit sechs Runden stehen für alle auf dem Plan; die wären bis ca. 20:00 Uhr zu schaffen – erst recht, wenn man z.B. am Sonntag schon 09:00 oder 09:30 Uhr begänne. Entschieden ist hier noch nichts, der Sportausschuss wird beraten und Kommentare sind natürlich erwünscht.

Update: Nicht nur hier in den Kommentaren wurde diskutiert. Auch der Sportausschuss hat sich in den vergangenen Tagen Gedanken gemacht und verschiedene Aspekte dieser Frage abgewogen. Am Ende kommen wir zu dem gleichen Ergebnis wie die, die hier geschrieben haben: Don’t change horses in midstream 😉 Wir hatten beschlossen und es bleibt beim Beschluss. Es war uns trotzdem ein Anliegen, die Stimmen, die uns zum Modus erreicht haben, nicht zu ignorieren und die Frage hier zu stellen. Aber wir sind froh, dass wir sie alle miteinander so eindeutig beantworten. Vielen Dank! Sabine

Die Impfquote im PV Ost liegt übrigens bei 57 Prozent 😉 und damit über dem bundesweiten Durchschnitt von aktuell  49,5 Prozent. Herzlichen Dank an alle Spielerinnen und Spieler, die sich sehr verantwortungsvoll verhalten und unsere Hygieneregeln eingehalten haben. Und natürlich auch an Traudel Lorenz und den BCLL für die Ausrichtung des Spieltags!

8 Kommentare zu “Ergebnisse des ersten Liga-Spieltages

  1. Wenn die Spielresultate des 1.Spieltages von den 2 Mannschaften, die am 2.Spieltag in der gleichen A- oder B-Runde spielen, mit in die dortige Tabellenwertung genommen werden soll, halte ich einen anderen Spielmodus für nicht kompatibel.
    Anstatt eher anzufangen und später aufzuhören, würde ich das Gegenteil vorschlagen, um besonders den vom Spielort weiter weg wohnenden Teams ein entspannteres Ankommen und Einspielen zu ermöglichen. Natürlich ist die frühere Rückfahrt für diese Mannschaften ein Gewinn. Außerdem wird die Belastung für die Teams, die wenig oder gar keine Ersatzspieler haben, gemildert.

  2. Sehe es ähnlich wie Ingolf. Das System mitten im Ligabetrieb zu ändern finde ich ungünstig. Haltet es doch bitte für die Saison so bei, wie auch anfangs beschlossen.

  3. Auch ich sehe es ähnlich wie Ingolf und Patrick. Lasst uns in dieser Saison so verkürzt weiterspielen, wie es beschlossen war und in der nächsten Saison den üblichen Tiplette-Doublette-Modus wieder aufnehmen.

  4. Ich sehe es auch wie meine Vorredner*innen, dass es nicht optimal wäre, mittendrin den Modus zu ändern. Der aktuelle Modus dürfte auch etwas mehr Flexibilität bieten für den Fall, dass die Inzidenz wieder eine gewisse Grenze übersteigt und es neue Vorgaben gibt.

  5. Der Verbandstag hatte für die Saison 2021 einen abgespeckten Ligamodus beschlossen. Wieso sollte der Sportausschuss den Beschluss des Verbandstages umstossen können? Ist Corona etwa schon vorbei? Leider wohl nicht. Hinsichtlich der Kompatibilität der unterschiedlichen Modi ist den Vorrednern beizupflichten.

  6. Liebe alle, habt vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Auch der Sportausschuss hat sich in den vergangenen Tagen Gedanken gemacht und verschiedene Aspekte dieser Frage abgewogen. Am Ende kommen wir zu dem gleichen Ergebnis wie die, die hier geschrieben haben: Don’t change horses in midstream 😉 Wir hatten beschlossen und es bleibt beim Beschluss. Es war uns trotzdem ein Anliegen, die Stimmen, die uns zum Modus erreicht haben, nicht zu ignorieren und die Frage hier zu stellen. Aber wir sind froh, dass wir sie alle miteinander so eindeutig beantworten. Vielen Dank! Sabine

  7. Gibt es ein liga stand in Final Gruppe A und B in Tabelle forme ? (mit Siege, Punkt und kleine Punkt)
    Danke !

  8. Begegnungen Spiele
    Siege Siege Niederlagen kleine Punkte
    A-Finale LaBR 1 2 5 1 30
    Jena 2 4 2 15
    CPC 1 1 4 2 24
    LPC 1 3 3 -8
    Stahlball 1 0 2 4 -7
    OL 0 0 6 -54

    B-Finale Halle 2 5 1 29
    LaBR 2 2 4 2 9
    Stahlball 2 1 4 2 26
    Jugend 1 2 4 -19
    BiZ-Wei 0 2 4 -10
    CPC 2 0 1 5 -35