Achtung! Neue Ligatermine im Mai und September

Da sich für den 2. Liga-Spieltag am 29. Mai kein Ausrichter finden ließ, wurde der Termin auf Sonntag, den 15. Mai verlegt. Gespielt wird im Dresdner Vereinsgelände, wo am Vortag auch die Coppa stattfindet. Der Liga-Spieltag wird im SELBSTVERSORGER-Modus absolviert, also Thermoskanne füllen und Schnitten schmieren 🙂 Auch der dritte Liga-Spieltag muss umziehen – er findet am Sonntag, dem 11. September statt. Es bleibt beim Austragungsort Halle. Auf all das verständigten sich die Vereine im PV Ost auf ihrem heutigen Treffen. Beim Zusammenzählen ist mit zwölf Liga-Mannschaften zu rechnen, so dass in einer Liga (aber zwei Gruppen) gespielt werden dürfte und die Begegnungen an insgesamt drei Tagen zu absolvieren sind.

Pétanque-Trainerin werden?

Mit einer C-Trainer-Ausbildung exklusiv für Pétanque-Spielerinnen macht der DPV ein interessantes Angebot, über das man hier mehr erfahren kann: https://deutscher-petanque-verband.de/2021/12/07/trainerinnen-ausbildung-women-only/. Sollte es Interessentinnen für das Angebot geben, so informiert gern auch den PV Ost-Vorstand. In vergangenen Jahren hat unser Verband solche Ausbildungen immer konfinanziert, so dass bei den Teilnehmenden nur ein geringer Eigenanteil hängen blieb.

Bilderreigen 2021

Liebe Boulefreundinnen und -freunde,

auch dieses Jahr gibt es wieder einen Rückblick auf das vergangene Jahr in Form eines Bilderreigens, allerdings zwangsläufig leider in noch abgespeckterer Form als schon im Vorjahr. Wir sehen uns hoffentlich alle im neuen Jahr auf den Bouleplätzen gesund wieder!

Bilderreigen 2021

Breitensportveranstaltung in Leipzig

Bericht von Christoph Nolden über eine Veranstaltung im Leipziger Monopol-Gelände am 31.10.2021
Wir sind ein gut organisiertes Kollektiv von Künstlern, ökologisch engagierten Menschen und Freigeistern, die seit Jahren das Monopol zu einem Ort der Begegnung geformt haben . Verschiedene Große und kleine Events werden von uns in Eigenregie organisiert und durchgeführt.

weiterlesen Breitensportveranstaltung in Leipzig

Claudia, Jule und Antje gewinnen LM Damen

Bereits ihren dritte LM-Medaille hat sich Jule Fahrenkrog-Petersen am vergangenen Sonnabend abgeholt: Diesmal gab es Gold gemeinsam mit Claudia Wesemann und Antje Müller bei der Damen-LM in Leipzig. Auf Platz zwei spielten sich Susann Hesselbarth, Regina Stehr und Petra Frei, Bronze ging an Patricia Stehr, Atalie Iotchev und Talena Thielecke. Wer den PV Ost bei der Deutschen Meisterschaft in zwei Wochen in Mannheim vertritt, wird sich im Laufe der nächsten Tage entscheiden, da keines der Teams vollständig zur Verfügung stehen kann. Und der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass sich vier Teams an der LM beteiligten.