Jugendländermasters 2024

Alte Probleme und unbekannte Höhen

Ein Bericht zum Jugendländermaster in Frankfurt von A.Köhn

Ein Anfang zu finden, für so einen Bericht finde ich immer am schwersten. Bei so einem Event wie DM oder eben Jugendländermasters passiert so viel, da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Außerdem war dieses Jahr sowieso spektakulär anders. Also wenn ihr Lust habt, nehme ich euch kurz mit auf die Reise nach Frankfurt a.M. zum Jugendländermasters.

Wie jede Reise, startete auch diese gemeinsam im Bus. Wir waren insgesamt 9. Tali, Fenitra, Juri, Fenitra und Ari (ich) allesamt spielen für LaBrDD. Paul, Leon und Nick waren für Chemnitz am Start. Fabio für Stahlball und natürlich war Stephan Weigel dabei als Coach, Fahrer, Organisator, Jugendwart und Maskottchen. Schon Mal einen großen Dank an Stephan, dass er sich das ganze Nörgeln und insgesamt 10 Stunden schiefen Gesang auf der Fahrt angetan hat. Die Stimmung vor dem Turnier war schon gut und wie üblich wurde gesungen. Dabei waren Tali und ich tolle DJ’s und Juri eine wunderbare Michael Jackson Imitation.

Angekommen am Freitag auf dem Platz wurde sich direkt eingespielt. Wir kamen als einer der ersten LVs an und zockten, bis wir rausgeschmissen wurden. Wir hatten schon alle richtig Bock auf das Wochenende. Zur Feier des Tages schickte uns Fabio durch halb Frankfurt, um Pizza zu holen. Der Seitenhieb muss sein xD Aber Pizza ist schließlich Pizza. weiterlesen Jugendländermasters 2024