LIGA rührt sich…

tach tach…
es ist sehr erfreulich, dass unsere liga wächst… die vereine haben bislang 15 mannschaften angemeldet… laut ligaordnung bedeutet das, dass in einer liga mit einem dreier-pool (pool A) und drei vierer-pools gespielt wird… neu dabei ist ein team aus weimar (ich hoffe der plan klappt!) und ein team aus dem neuen verein leipziger land (BCLL)… nach einer pause wieder am start ist halle II und LaBR DD IV… gesamt:

halle I – pool A1
SG mélange – pool B1
jena – pool C1
LaBR DD I – pool D1

BCLL
chemnitz oliv
chemnitz navy
DD RK
halle II
LaBR DD II
LaBR DD III
LaBR DD IV
leipzig
reichenbach
weimar

darüber hinaus ist es möglich, dass sich noch eine weitere spielgemeinschaft bildet – hierzu siehe forum… gelingt dies, haben wir erstmals eine ausgeglichene liga mit 16 teams und vier vierer-pools…

am freitag 20:00 uhr wird der sportausschuss (SpA)  in einer skypekonferenz die losung nach folgendem modus vollziehen:

jeder der vier SpA-mitglieder (fabian-chemnitz, bodo-halle, torsten-jena & basta-jena) hat eine liste mit den zu losenden mannschaften; diese mischt einjeder in einer beliebigen reihenfolge… ebenso werden die zu losenden poolnummern gemischt…

nun werden die aufgaben verlost:

  1. SpA-mitglied – reihenfolge der teams
  2. SpA-mitglied – prüfung & verlesung von SpA 1
  3. SpA-mitglied – reihenfolge der poolnummern
  4. SpA-mitglied – prüfung & verlesung von SpA 3

d.h. SpA 1 schickt seine liste an SpA 2 und diese teamreihenfolge wird dann der reihenfolge der poolnummern von SpA 3 zugeordnet, die SpA 4 vor sich hat…

wird eine mannschaft einem pool zugelost, in dem bereits eine mannschaft des selben vereins ist, so rutscht diese eins nach unten und das nächste team wird zugeordnet… geschieht dies beim letzten los, wird das davor gezogene genommen…

die poolköpfe ergeben sich aus den vier erstplatzierten der letzten saison…

wir hoffen, wir haben damit ein „übersichtliches“, in jedem fall aber faires losverfahren für die ligasaison 2013… fragen oder anregungen bitte immer gern… und dann mal schauen, was sich für spannende konstellationen ergeben werden…

basta & der SpA

Kommentare sind abgeschaltet.