Wendt/Schneider/ Riedel neue Landesmeister

Bei unerwartet guten Bedingungen (es regnete erst ab 15 Uhr) wurde gestern in Kahla der neue Landesmeister Triplette ausgespielt. Neben den Titelverteidigern aus Nordhausen (Sebastian Eberhardt, Peter Mehne und Marc Strache) kämpften 14 weitere Mannschaften in vier Runden Schweizer System um den Titel. Ungeschlagen überstand diese Runden nur das Team Albert Wendt / Laura Schneider (beide LaBR) und Jens Riedel (Leipzig), die damit die neuen Landesmeister Triplette sind. Vizemeister wurde das Chemnitzer Triplette Antje Müller / Benjamin Müller und David Möller. Bronze ging an Veikko Dähne, Gundolf Hänschel (Halle) und Christian Schache (Jena).

Da die Landesmeister nicht zur DM nach Hamburg fahren werden spielen auf der Deutschen Mesterschaft in vierzehn Tagen neben den gesetzten Team Gunnar Richter / Heiko Kastner und Mike Kerner (Halle) die zweit- bzw. drittplatzierten Mannschaften aus Chemnitz und Halle / Jena.

Allen drei wünschen wir maximale Erfolge für Hamburg und eine schöne DM. Die Ergebnisse der LM Triplette findet ihr in Kürze auf unserer Homepage.

Kommentare sind abgeschaltet.