Bundesligaaufsiegsrunde in Düsseldorf

Am Wochenende fand die Bundesligaaufstiegsrunde in Düsseldorf statt. Leider konnte Bamboule Halle keine der fünf Begegnungen gewinnen. Ganz knapp wurde es am Samstagabend gegen Herxheim (2:3). Und weil am Samstag die letzten Spiele erst gegen 1 Uhr Nachts endeten, wurde am Sonntag dann gleich mit Zeitbegrenzung gestartet. Neue Aufsteiger sind die Vereine aus Berlin-Kreuzberg (blieb als einziger Verein ungeschlagen), Malsch (BaWü) und Niedersalbach (Saar).

Kommentare sind abgeschaltet.