DPV sucht neuen Generalsekretär

Nachdem Peter Blumenröther im Frühjahr zum neuen DPV Präsidenten gewählt wurde, sucht der Verband nun einen geeigneten Nachfolger als Generalsekretär. Bewerbungen sollen bis zum 15. November bei der Geschäfststelle des DPV eingereicht werden.

**********************************
Stellenausschreibung
Generalsekretär (m/w) gesucht

Stellenausschreibung eine Generalsekretärs (m/w) des
Deutschen Pétanque-Verband e.V.

Der Deutsche Pétanque-Verband e.V. ist der nationale Spitzensportverband für die Kugelsportart Pétanque in Deutschland.

Wir organisieren gemeinsam mit den Landesverbänden den Spiel- und Sportbetrieb mit Deutschen Meisterschaften, Bundesliga, Länderpokal usw. für die rund 13.500 lizenzierten Spielerinnen und Spieler in über 600 Vereinen in ganz Deutschland. Der DPV vertritt die Sportart Pétanque gegenüber verschiedenen Sportorganisationen auf nationaler Ebene und die Interessen des DPV international im Europäischen- und im Weltverband.

Aufgrund neuer Aufgaben beendet der bisherige Generalsekretär seine Tätigkeit und die Stelle des

Generalsekretärs (m/w)

ist neu zu besetzen. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere

(1) ist Ansprechpartner für die Landesverbände, die Mitglieder des DPV-Präsidiums und die Ausrichter von DPV-Veranstaltungen;

(2) pflegt die Satzung und Ordnungen;

(3) kümmert sich um das Versicherungswesen im DPV;

(4) organisiert die Verbandstage, Hauptausschuss- und Präsidiumssitzungen;

(5) übernimmt die EDV-Eingabe der Buchhaltung sowie die ordnungsgemäße Archivierung der Belege;

(6) organisiert in Absprache mit der NADA die Dopingkontrollen und führt gegebenenfalls das Ergebnismanagement;

(7) bearbeitet die BMI Fördergeldanträge sowie die Verwendungsnachweise für das BVA;

Die Tätigkeit kann bei überwiegend freier Zeiteinteilung von zu Hause aus erledigt werden. Die Arbeitszeit umfasst durchschnittlich 20 Stunden pro Woche und kann sowohl tagsüber als auch abends oder an den Wochenenden anfallen. Den gekonnten Umgang mit den üblichen Büroprogrammen setzen wir voraus (Office, Mail). Die Vergütung beträgt ca. 1.400,- Euro brutto pro Monat.

Kenntnisse im Vereinsrecht und im Sportvereinsmanagement sind erwünscht aber nicht Voraussetzung. Ebenso Sprachkenntnisse in Englisch und/oder Französisch.

Wir freuen uns auf eine aufgeschlossene, kommunikationsfreudige Persönlichkeit, die unser Team verstärkt, mit Interesse und Engagement die Führung des DPV unterstützt und dabei mitwirkt, den Verband weiterzuentwickeln.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. November 2013 per E-Mail an geschaeftsstelle(ät)petanque-dpv.de oder in Papierform an die DPV Geschäftsstelle, Auf der Papagei 59a, 53721 Siegburg

Weitere Auskünfte -gerne per E-Mail- über praesident@petanque-dpv.de

Quelle: DPV

Kommentare sind abgeschaltet.