LM 55plus am kommenden Sonnabend in Halle

Ebenfalls in Halle findet am Vortag des Liga-Spieltages die Landesmeisterschaft der 55plus-Jährigen statt. Eingeschrieben haben sich sechs Mannschaften, damit wird Jeder gegen Jeden gespielt. Fünf Runden stehen also auf dem Programm – bei angesagten 32 Grad sicher keine leichte Aufgabe, aber immerhin gibt’s eine Menge Schatten. Um 10:00 Uhr geht es los, die Partien werden gemäß Sportordnung wie folgt gespielt:


Runde 1: 1 – 5 / 2 – 3 / 4 – 6
Runde 2: 1 – 4 / 2 – 5 / 3 – 6
Runde 3: 1 – 3 / 4 – 5 / 2 – 6
Runde 4: 1 – 2 / 3 – 4 / 5 – 6
Runde 5: 2 – 4 / 3 – 5 / 1 – 6


Die Wertung erfolgt nach 1. Anzahl der Siege, 2. Sonneborn-Berger-Zahl, 3. direkter Vergleich, 4. kleine Punkte, 5. Los. Für die Deutsche Meisterschaft am 14./15. September 2019 in Ensdorf stehen zwei Startplätze zur Verfügung.


Die Startliste:

Team No. Spieler 1 RLP 1 Spieler 2 RLP 2 Spieler 3 RLP 3 RLP Team
1 Peter Adrian 85 Albert Wendt 154 Dieter Büttner 92 331
2 Detlef Schwede 83 Ingo Wonsack 0 Peter Günther 34 117
3 Heiko Kalies 78 Raimund Ottow 27 Rolf-D. Klodt 0 105
4 Matthias Buck 49 Ngo Tran 27 Klaus Zimmermann 24 100
5 Maria Neubert 0 Monika Kupsch 22 Dieter Neubert 39 61
6 Heiko Neumann 0 Anne Müller 0 Petra Frei 46 46

Kommentare sind abgeschaltet.