Turnierkalender komplett

kalender2016Zwei Dresdner Termine standen noch aus – nun ist der PV Ost-Turnierkalender komplett. Langweilig wird’s nicht, das zeigt der Blick auf die lange Liste unter „Turniere 2016„. Neben vier Liga-Spieltagen und sechs Landesmeisterschaften stehen beachtliche 21 Vereinsturniere auf dem Plan!

Bis auf das Trio in Dresden und den Teamwettbewerb am zweiten Via-Regia-Tag sind alle Turniere „ranglistenpunktfähig“. Für die Komplettübersicht gibt es den Turnierkalender auch als PDF-Datei zum Download. Dabei sind neben den PV Ost-Turnieren noch einige größere Events deutschlandweit und viele tschechische Wettkämpfe verzeichnet.

Verbandstag wählt Vorstand und bereitet Saison 2016 vor

36 Delegierte aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen trafen sich am vergangenen Sonntag in Chemnitz zum ordentlichen Verbandstag des Pétanqueverbands Ost. Zu Beginn konnte der Präsident Heiko Kastner über die weiterhin erfreuliche Mitgliederentwicklung im PV Ost berichten. Den Vereinen im Verband gehören inzwischen mehr als 300 Boulefreunde an, fast 200 von ihnen nehmen auch am lizensierten Spielbetrieb teil.

Erfreulicher Trend: Die Mitgliederentwicklung im PV Ost
Erfreulicher Trend: Die Mitgliederentwicklung im PV Ost

Der Mitgliederzuwachs hat dem PV Ost nunmehr auch ein zweites Delegiertenmandat beim Verbandstag des DPV beschert (Heiko Kastner und Detlef Schwede werden den Verband vertreten). Zu hoffen ist, dass der Trend weiter anhält, damit wir irgendwann auch einmal mehr Quantitäts-Startplätze bei den Deutschen Meisterschaften erhalten … In ihren Berichten ließen die Vorstandsmitglieder die vergangene Saison Revue passieren – sie sind im Menüpunkt Verband -> Verbandstag -> Verbandstag 2016 zu finden. Fast alle derzeitigen Vorstandsmitglieder kandidierten auch für eine neue Amtszeit, einzig Frank Hellriegel trat als Jugendwart nicht wieder an. Seinen Platz nimmt nun Stephan Weigel aus Chemnitz ein. Heiko Kastner dankte Frank für seine langjährige Tätigkeit und sein Engagement. Weiterlesen Verbandstag wählt Vorstand und bereitet Saison 2016 vor

PV Ost-Team für den Länderpokal aufgestellt

Das PV Ost-Team für den Länderpokal 2016 steht. Da der im vergangenen Jahr eingeschlagene Kurs, „eingespielte Teams“ aufzustellen für gute Erfahrungen gesorgt hat, gilt diese Grundlinie auch in 2016. Der Länderpokal findet am 05./06.03.2016 in Düsseldorf statt, über das Geschehen vor Ort werden wir Euch dann wieder per Facebook auf dem Laufenden halten. Weiterlesen PV Ost-Team für den Länderpokal aufgestellt

Allez les bleues!

Die Lizenzmarken für das Jahr 2016
Die Lizenzmarken für das Jahr 2016
Die neuen Lizenzmarken sind da – das Jahr 2016 wird königsblau! Die Vereine können ihre Lizenzen für das kommende Jahr jetzt zusammen mit der Mitgliedermeldung bestellen. Bei pünktlicher Meldung und Bezahlung werden die Lizenzmarken zum Verbandstag am 07.02.2016 ausgegeben. Weitere Infos zum Verbandstag gibt es nach und nach unter Verband – Verbandstag – Verbandstag 2016.

Jahresstatistik DMs und Masters

Poule-Erfolge für den PV Ost bei Deutschen Meisterschaften (in % der angetretenen Teams)
Poule-Erfolge für den PV Ost bei Deutschen Meisterschaften (in % der angetretenen Teams)
Pünktlich zum Jahresende wartet Ulli Brülls wieder mit einer aktualisierten Statistik zu Deutschen Meisterschaften und DPV-Ranglisten auf. Für den PV Ost eine gute Gelegenheit zu schauen, wo wir so stehen. Bei den DMs ist es seit Jahren leider das selbe Bild: Ohnehin mit nur wenigen Startplätzen ausgestattet, gelingt es uns nur in einem knappen Drittel aller Fälle, die Vorrunden zu überstehen. In einem Jahr erspielte Qualitätsstartplätze können nur selten verteidigt werden. Die Frage, wie man hier eine bessere Bilanz erzielen kann, wurde schon oft diskutiert: Wäre es besser, für die DMs Teams zu setzen, statt eine Quali auszuspielen? Sollten zumindest die Vorrundenübersteher eines Jahres im kommenden Jahr gesetzt sein? Oder hilft einfach nur trainieren und wachsen? Und warten? Denn bei einer Kategorie jedenfalls haben wir vor allen anderen Landesverbänden die Nase vorn: Das Durchschnittsalter unserer Aktiven und auch unserer DM-Starter liegt im Vergleich deutlich niedriger. Vielleicht kommen ja die Erfolge, wenn unsere Spieler zu „bestem Alter“ gereift sind 😉 Hier gibt es die Statistik zum Download.