Rücktritt vom Amt des Sportwarts

Hat für die breite Kommunikation der sportlichen Belange im Verband gesorgt: Sportwart Heiko Plötz
Hat für die breite Kommunikation der sportlichen Belange im Verband gesorgt: Sportwart Heiko Plötz
Liebe Mitglieder des Pètanqueverbandes Ost, liebe Sportlerinnen und Sportler.
Nach nur acht Monaten trete ich aus gesundheitlichen Gründen vom Amt des Sportwarts zurück. Ich fühle mich der verantwortungsvollen Aufgabe nicht mehr gewachsen, die neben einem gewissen Sachverstand vor allem Kontinuität und Ausdauer erfordert. Der Platz sollte ausgefüllt werden von einem kompetenten Mitglied unseres Verbandes, das über genügend Energie verfügt, langfristig und zielstrebig die sportlichen Belange des PV Ost zu organisieren. Das ist mir unter meinen speziellen Umständen nicht mehr möglich.

An dieser Stelle möchte ich ganz besonders Sabine Friedel danken, die mich in den letzten Monaten sehr unterstützt hat und ohne deren Hilfe ich schon viel früher aufgegeben hätte. Mein Dank geht auch an die Mitglieder des Sportausschusses, Fabian Böttcher, Stefan Lauche und Bodo Reißig, die jederzeit zur Stelle waren und verschiedene Aufgaben übernommen haben. Weiterlesen Rücktritt vom Amt des Sportwarts

05.07.2014: LM Mixte in Löbau

Sind gesetzt für die DM Mixte: Diana Scheffler und Jens Riedel
Sind gesetzt für die DM Mixte: Diana Scheffler und Jens Riedel
Die Landesmeisterschaft und Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Doublette Mixte findet am Samstag, dem 5. Juli 2014 in Löbau statt. Obwohl diese LM auf einem Samstag liegt, ist der Online-Anmeldeschluss trotzdem am Sonntag, dem 29. Juni 2014 um 24:00 Uhr. Wir haben vier Startplätze für die DM in Grünwinkel, wobei das Team Diana Scheffler / Jens Riedel aufgrund ihres hervorragenden 9. Platz im vergangenen Jahr gesetzt ist. Genauere Angaben zum Spielort findet ihr auf der gemeinsamen Homepage von Nabouleon 1814 e.V. und dem SV Horken-Kittlitz e.V. unter der Adresse: http://oberlausitz-boule.de/events/event/lm-mixte-in-loebau/. Ich freue mich auf eure Anmeldungen.

Veröffentlicht in LM

3. Ligaspieltag an neuem Spielort!

logo-neu Am 29. Juni findet in Chemnitz der 3. Spieltag statt. Es gibt eine wichtige Änderung! Der von uns so geliebte und gefürchtete Platz am Miramar steht uns wegen kollektiven Fußballguckens nicht zur Verfügung. Die Chemnitzer haben aber einen Ausweichplatz gefunden, der sich nicht weit von der bekannten Spielstätte befindet. Die genaue Anschrift lautet Promenadenstraße 40a. Orientierungspunkte sind noch Seumestraße und Nordstraße. Ansonsten bleibt alles beim Alten. 9:00 Uhr nimmt die Jury die Plätze ab, 9:15 Uhr treffen sich die Mannschaftsführer, die Mappen werden verteilt, die Plätze gelost und die Lizenzen eingesammelt, 10:00 Uhr ist Spielbeginn. Die Ansetzungen findet ihr hier. Ich wünsche allen Mannschaften viel Erfolg.

Veröffentlicht in Liga

LM Triplette am Sonntag in Kahla

logo-neu Am kommenden Sonntag, dem 1. Juni 2014, findet die Landesmeisterschaft und Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in der Formation Triplette in Kahla statt. Wenn kein Team kurzfristig noch ausfällt, werden 23 Teams am Start sein, dass ist eine erfreulich hohe Beteiligung. Es werden 5 Runden Schweizer System gespielt. Die Setzliste findet Ihr hier. Wie immer: Beginn 10:00 Uhr, Einschreibeschluss 9:30 Uhr. Vergesst bitte Eure Lizenzen nicht und 5,00 € Startgeld. Nichtspielende Schiedsrichterin wird Antje Müller sein, Turnierleitung macht Heiko Plötz und Ansprechpartner des ausrichtenden Vereins ist Ruth Skala. In diesem Jahr gibt es drei Startplätze für die DM-Triplette in Neunkirchen-Seelscheidt zu vergeben.

Veröffentlicht in LM

II. Ligaspieltag, letzte Infos

Die Jury besteht aus Bastian Pelz (nichtspielender Hauptschieri), Heiko Kastner (nichtspielender Schieri, ausrichtender Verein ), Fabian Böttcher (Sportausschuss), Heiko Plötz (Sportwart). Die Lizenzen sind bitte auch an diesem Spieltag von allen Spielern mitzubringen. Sie werden vom Hauptschiri eingesammelt. Von den nachgemeldeten Spielern werden die Lizenzen zusätzlich noch kontrolliert. Das Wetter wird bei angenehmen 17°C bis 25°C sonnig und trocken sein. Unwetterwarnungen gibt es für das Wochenende keine. Tournoi Consolante: Hier noch ein mal der Hinweis, dass es für die nach der Vorrunde ausgeschiedenen Mannschaften eine Trostrunde geben wird. Die siegreiche Mannschaft braucht in der kommenden Saison kein Liga-Startgeld bezahlen. Ich bitte die Mannschaftsführer der betreffenden Mannschaften, die daran teilnehmen wollen, am Sonntag nach der letzten Begegnung zu einem Treffen zusammen zu kommen.

Veröffentlicht in Liga