Tuvero-Schulung

Seit gut zwei Jahren ist TUVERO am Start – die Turnierverwaltungssoftware von Erik Lorenz und Fabian Böttcher. Viele Vereine im PV Ost nutzen sie bereits, auch unsere Landesmeisterschaften werden mit Tuvero gespielt. Der große Vorteil: Da Tuvero speziell auf alle Aspekte des Pétanque zugeschnitten ist, wird damit die Leitung eines Turniers zum Kinderspiel. Für uns im PV Ost heißt das zum Beispiel: Wir brauchen bei den Landesmeisterschaften keine nichtspielende Turnierleitung mehr. Für all jene, die Tuvero noch nicht kennen, möchten Fabian und Erik am Samstag, dem 28.01.2017 eine Art Schulung zur Nutzung von Tuvero anbieten. Und möchten deshalb wissen: Wer würde von dem Angebot Gebrauch machen wollen? Die Schulung fände in Chemnitz statt, die genaue Uhrzeit würde dann festgelegt, wenn sich genügend Interessenten eingetragen haben:

Wer Tuvero noch nicht kennt, kann sich auf https://tuvero.de einen ersten Überblick verschaffen.

Vorbereitung Saison 2017

Das Terminraster des DPV sorgt für Planbarkeit ...
Das Terminraster des DPV sorgt für Planbarkeit …
Auch wenn es noch ein paar Kugeln im Kalten zu werfen gilt, haben manche schon die Vorbereitung der nächsten Saison im Kopf. Für all jene, die frühzeitig planen wollen, ist ein Blick ins Terminraster des DPV hilfreich: Dort sind die Kalenderwochen festgelegt, an deren Wochenenden die DM-Qualis und die Bundesliga-Spieltage stattfinden. Auch Groß-Events wie Travemünde und Düsseldorf haben ihre festen Termine. Drumherum planen dann die PV Ost-Vereine ihre Turniere (meist auch auf traditionellen Terminplätzen) und der Verbandstag am 29. Januar 2017 legt dann die konkreten Spieltage für die LMs (Sonnabend oder Sonntag) fest. Zur Erinnerung: Zum letzten Verbandstag wurde beschlossen, künftig auch die Liga-Spieltage an jenen der Bundesliga zu orientieren. Hier also die Struktur des Jahres 2017 zum Download.

Liga-Ergebnisse nun endlich vollständig

Auch wenn am letzten Liga-Spieltag im September vor Ort schon alles gerechnet wurde, hat es ein wenig gedauert, die Zahlen zu Papier zu bringen. Hier sind nun endlich die Schlusstabellen und die gesamten Ergebnisse der Liga-Saison für alle verfügbar. liga2016nach4spieltag Ein Dank geht an Andreas Endler für’s Auszählen und die folgende “Nachbetrachtung” zum letzten Spieltag:

“Gab es im letzten Jahr einen spannenden Dreikampf zwischen den beiden Dresdner Teams Grün und Blau sowie den Titelverteidigern aus Chemnitz, war schon nach der Vorrunde klar, dass in diesem Jahr auch wieder der Seriensieger Bamboule Halle unter den Favoriten sein würde. Vor dem letzten Spieltag hatten beide Dresdner Teams je vier Siege, Chemnitz und Halle je drei Siege. Bei noch drei zu spielenden Begegnungen also alles offen.
Weiterlesen Liga-Ergebnisse nun endlich vollständig

Frauentraining am 15. Oktober

Am 15. Oktober 2016 findet von 10 bis 18 Uhr im Boulodrom in Borna mal wieder ein Frauentraing statt. Die Damen werden gebeten, sich hier anzumelden. Mit 18 Teilnehmerinnen kann man gut rechnen, wenn es mehr Interessentinnen geben sollte, dann tragt Euch bitte trotzdem ein und wir finden eine Lösung. Unser Lizenztrainer Andreas Endler und noch ein, zwei andere PV Ost-Spieler stehen uns zur Verfügung, auf dem Programm stehen Technik- und Taktiktraining.

1. Golden Prague Cup, Ořech/CZ: Wembley-Finale in der Tschechischen Republik!

Siegerfoto: vorne Stefan Lauche und Jens Riedel, im Hintergrund Detlef Schwede und Ingo Wonsack, daneben Turnier-Mitorganisator Leander Leisky
Siegerfoto: vorne Stefan Lauche und Jens Riedel, im Hintergrund Detlef Schwede und Ingo Wonsack, daneben Turnier-Mitorganisator Leander Leisky
Auf Anfrage seiner zahlreichen internationalen Gäste richtete Vladimir Glaser noch ein zusätzliches Herbstturnier aus, zu dem dann statt der avisierten über 40 am Ende allerdings lediglich 32 Doublettes antraten. Durch die kurzfristigen Absagen der dänischen, schwedischen und irischen Teilnehmer ging ein Teil des internationalen Flairs zwar verloren, die Holländer Kees van Oosten und Cor Westerman sowie drei Teams des PV Ost kompensierten diesen Verlust jedoch so gut es ging. Leider war die Terminplanung innerhalb des tschechischen Verbandes nicht ganz glücklich verlaufen, denn die gleichzeitige Ansetzung der WM-Qualifikation sowie eines weiteren Turniers in Valšovice verhinderten die Präsenz der herausragendsten tschechischen Spieler. Der PV Ost jedoch … Weiterlesen 1. Golden Prague Cup, Ořech/CZ: Wembley-Finale in der Tschechischen Republik!