LM 55plus mit sechs Tripletten in Chemnitz

Endlich! Sechs Tripletten haben zur Landesmeisterschaft 55plus gemeldet – und somit wird die DM-Qualifikation (und natürlich der Meistertitel) ausgespielt! Los geht’s am Sonntag, dem 17.08.2014 um 10:00 Uhr in Chemnitz, Einschreibeschluss vor Ort ist wie immer 09:30 Uhr. Folgende Teams sind am Start: Albert Wendt / Jennifer Baer / Oliver Baer (Dresden), Raimund Ottow / Jörg Kriebel / Birgit Besser (Dresden/Halle), Edeltraud Lorenz / Maria Neubert / Steffen Gröll (BCLL/Chemnitz), Bernd Kraft / Detlef Schwede / Michael Balasz (Halle/Chemnitz), Frank Haase / Ruth Skala / Günter Berg (Bibra-Zwabitz) und Dieter Neubert / Petra Hennig / Hubert Wege (Chemnitz). [Die Setzliste gibt’s hier.] Gespielt werden lt. Sportordnung fünf Runden „Jeder gegen Jeden“ mit der Wertung: Anzahl Siege, SB-Zahl, direkter Vergleich, kleine Punkte, Los. Die Partien lauten:

1. Runde Wendt vs. Haase / Ottow vs. Lorenz / Kraft vs. Neubert
2. Runde Wendt vs. Kraft / Ottow vs. Haase / Lorenz vs. Neubert
3. Runde Wendt vs. Lorenz / Kraft vs. Haase / Ottow vs. Neubert
4. Runde Wendt vs. Ottow / Lorenz vs. Kraft / Haase vs. Neubert
5. Runde Ottow vs. Kraft / Lorenz vs. Haase / Wendt vs. Neubert

Ein Dank geht vorab schon einmal an Chemnitz für die Ausrichtung des Wettbewerbs (v.a. an Turnierleiter und Schiri Fabian Böttcher) und allen Teams seien die Daumen gedrückt!

Kommentare sind abgeschaltet.