Nachlese Bamboule am Saaleufer 2018

Man könnte sagen, die mittlerweile 17. Auflage der Traditionsveranstaltung am schönen Saalestrand stand auf wackligen Füßen. Der gewohnte und beliebte Spielort immer noch eine einzige Baustelle, an eine zweitägige Veranstaltung war organisatorisch nicht zu denken, daraus resultierende Absagen von den beliebten Stammgästen am laufenden Band und alle diese Änderungen erst in letzter Minute. Das waren keine guten Vorzeichen für das sonst als Highlight gehandelte Turnier. Weiterlesen Nachlese Bamboule am Saaleufer 2018

LM Damen in Halle, Stadtmeisterschaft in Chemnitz

Am kommenden Sonnabend findet in Halle die Landesmeisterschaft der Damen statt. Acht Teams treten an, daher wird zunächst in zwei Vierer-Gruppen Jeder gegen Jeden gespielt, es schließen sich Halbfinals und das Finale an. Wettbewerbsort ist das sanierte Hallenser Saaleufer – allerdings nicht vorn am Wasserweg, sondern von dort aus nach links hinter zur Burg und Brücke. Um 10:00 Uhr geht es los, 09:45 Uhr ist Lizenzabgabeschluss. Am Sonntag findet ab 10:00 Uhr auf dem Chemnitzer Schlossberg die Chemnitzer Stadtmeisterschaft statt, wie immer in Doublette-Formation. Und hier die Paarungen der Damen-LM:
Weiterlesen LM Damen in Halle, Stadtmeisterschaft in Chemnitz

Veröffentlicht in LM

Dresden gewinnt, Chemnitz und Halle steigen auf


Ohne Begegnungsverlust gelingt LaBR Dresden blau auch in dieser Saison der Liga-Sieg. Ein starker letzter Spieltag bringt die gelben Leipziger auf den zweiten Platz, die Nebenbouler Jena holen sich Bronze in der ersten Liga. Sieg- und punktgleich zu den Dresdnern steigen die Chemnitzer in die erste Liga auf, im Schlepptau die zweite Mannschaft von Bamboule Halle. Für die glitzernden Stahlballer gibt’s kleines Bronze. Damit werden im nächsten Jahr zwei Dresdner, zwei Leipziger und zwei Hallenser Teams in der ersten Liga aufspielen, dazu Chemnitz und Jena.
Weiterlesen Dresden gewinnt, Chemnitz und Halle steigen auf

Veröffentlicht in Liga

Letzter Liga-Spieltag am kommenden Sonnabend in Borna

Schon an nahezu traditioneller Stelle – dem Boulodrom in Borna – findet am kommenden Sonnabend, dem 1. September unser finaler Liga-Spieltag statt. Los geht’s um 09:30 Uhr (also eine halbe Stunde eher), weil für alle Mannschaften drei Begegnungen und damit sechs Spiele zu absolvieren sind. Wer sich nach dem langen Sommer nicht mehr ganz erinnert, wie es eigentlich überhaupt in der Liga aussah, der findet hier den Bericht des vorangegangenen Spieltags.

Veröffentlicht in Liga

Rita Böttcher, Detlef Schwede und Ingo Wonsack sind neue Landesmeister 55plus

Holten sich den Landesmeistertitel: Ingo Wonsack, Rita Böttcher und Detlef Schwede
Neun Tripletten traten am vergangenen Sonntag bei bestem Boulewetter am Chemnitzer Schlossberg an. Am Ende spielte sich ungeschlagen das Team Rita Böttcher / Detlef Schwede / Ingo Wonsack (Chemnitz) auf den ersten Platz, Silber gab es für Hartmut Lohß / Heiko Kalies / Peter Adrian (Chemnitz/Leipzig/Jena), auf Rang drei landeten Petra Frei / Monika Kupsch / Peter Günther (Leipzig/BCLL/Chemnitz). Für die drei DM-Startplätze qualifizierten sich neben den Erstplatzierten die Teams Klaus Zimmermann / Matthias Buck / Christoph Nolden (Halle/Leipzig) und Ruth Skala / Frank Haase / Günter Berg (Kahla/Weimar). Die Daumen sind natürlich gedrückt!
Weiterlesen Rita Böttcher, Detlef Schwede und Ingo Wonsack sind neue Landesmeister 55plus

Veröffentlicht in LM