Stefan/Patrick/Richard neue Landesmeister Triplette

Die Platzierten der LM Triplette: Hannes Blechinger, Andreas Endler, Jens Riedel, Fethi Aouissi, Stefan Lauche, Richard Wendt, Patrick Lehmann, Paul Förster und Heiko Plötz
Die Platzierten der LM Triplette: Hannes Blechinger, Andreas Endler, Jens Riedel, Fethi Aouissi, Stefan Lauche, Richard Wendt, Patrick Lehmann, Paul Förster und Heiko Plötz (Bild: Dennis Rößler)

Ungeschlagen nach fünf Runden haben sich Stefan Lauche, Patrick Lehmann und Richard Wendt (Dresden/Jena) am vergangenen Sonntag zum Landesmeistertitel Triplette gespielt. Die Silbermedaillen holten sich Paul Förster, Fethi Aouissi und Heiko Plötz (Dresden), die mit vier Siegen und 17 Buchholzpunkten die Nase knapp vor den Drittplatzierten Andreas Endler, Hannes Blechinger und Jens Riedel (Dresden/Halle/Leipzig, 4/16) hatten. Den vierten PV Ost-Startplatz für die DM schnappen sich Manja Adlt, Christian Schache und Michael Bosold (Jena/HRC, 4/12). 19 Teams waren insgesamt am Start – und trotz einiger Hängepartien vor allem in den ersten beiden Runden konnte die Siegerehrung noch bei bestem Tageslicht erfolgen. Ein großer Dank geht an dieser Stelle mal an Erik Lorenz und Fabian Böttcher, deren großartiges Turnierprogramm Tuvero überhaupt erst ermöglicht, dass eine LM auch mit spielender Turnierleitung absolut reibungslos durchgeführt werden kann! Und hier die Ergebnisse zum Download.

Sonntag, 26. April: Zweiter Liga-Spieltag in Dresden

logo-neuAm kommenden Sonntag, dem 26. April 2015, findet der zweite Liga-Spieltag in Dresden statt. (Anreisehinweise gibt’s weiter unten). Auf dem Spielplan stehen die Runden IV, V und VI und damit wieder drei Begegnungen. Um die Wartezeiten auf freie Bahnen zu verkürzen, erfolgt die Platzzulosung nicht am Beginn für den gesamten Tag, sondern vor jeder einzelnen Begegnung. Möglich wird dies durch ein “Selbstbedienungsverfahren”, welches weiter unten näher erläutert wird. Für den Spieltag gelten die auch schon in Leipzig mit den Mannschaftsführern verabredeten Regeln: Es wird Carré gespielt, d.h. die Felder links und rechts der eigenen Bahn sind Aus. Da die Bahnen Weiterlesen Sonntag, 26. April: Zweiter Liga-Spieltag in Dresden

Ligaspielplan nun online

logo-neuNach der Auslosung am vergangenen Wochenende in Chemnitz ist nun der Ligaspielplan für die Vorrunde fertig. Analog zum Verfahren in zurückliegenden Jahren hat der Sportausschuss eine Modifikation beschlossen: “In den Poules sind Begegnungen zwischen Mannschaften desselben Vereins gleich zu Beginn zu spielen. Das heißt für die Saison 2015: Abweichend vom Weiterlesen Ligaspielplan nun online

Offenes Training “Strategie & Taktik”

*** UPDATE: Das offene Training entfällt wegen zu geringer Teilnehmerzahl. *** Ein offenes Training “Strategie & Taktik” will der PV Ost am Sonnabend, dem 11. April in Dresden anbieten. Das Training wird angeleitet von C-Trainer Andreas Endler. Gemeinsam werden verschiedene Spielsituationen analysiert und gespielt. Für das Training gibt es eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen. Wird diese nicht erreicht (derzeitiger Anmeldestand: 2 Personen), dann fällt das Training aus und wird zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeboten.

Es ist ausgelooooost!

Vom Chemnitzer Turnierregenwetter mit schönen Pünktchen verziert: Die Pool-Auslosung (lt. Ligaordnung eigentlich "Poule" statt "Pool", aber da hat das Wetter wohl inspiriert) für die 2015er Ligasaison
Vom Chemnitzer Turnierregenwetter mit schönen Pünktchen verziert: Die Pool-Auslosung (lt. Ligaordnung eigentlich “Poule” statt “Pool”, aber da hat das Wetter wohl inspiriert) für die 2015er Ligasaison
Am vergangenen Wochenende fand am Rande des Chemnitzer Frühlingsturniers die Auslosung der Poules für die PV Ost-Ligasaison 2015 statt. Das Losglück meinte es gut mit fast allen Vereinen, die mehrere Mannschaften am Start haben: Nur die SG Oberlausitz trifft das Schicksal, mit beiden Mannschaften in einem Poule zu sein – bei allen anderen Teams “gelang” die links-rechts-Auslosung. Ein Trost für die Ostsachsen: Mit zwei Mannschaften in einem Poule steigt die Chance, mit einer Mannschaft in die Finalrunde zu gelangen, von 50 auf 78 Prozent 😀 .

Der Sportausschuss bereitet nun die Spielpläne auf, sie werden in den nächsten Tagen hier veröffentlicht. Los geht’s mit der Liga am Sonntag, dem 19. April 2015 um 10:00 Uhr in Leipzig, genauere Informationen folgen.